Daten teilen - wer wo was wie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Daten teilen - wer wo was wie

      Ich bin zurück aus dem Urlaub und möchte dies mal meine Bilder mit den Mitreisenden der Gruppe teilen. Ich möchte jetzt eine Auswahl meiner Fotos in ein ZIP /7zip /RAR packen und irgendwo hochladen. Das sollte aber kostenlos sein. Die Datengröße wird auch komprimiert sicherlich 400MB+X sein (14MB pro Bild nicht komprimiert).

      Meine Fragen nun:
      - Wo gibt es kostenlose Server/Hoster oder wie das heist? (Auf die schnelle habe ich per Google "file-upload.net" gefunden. Wäre das Ok?)
      - Funktioniert das so (einfach) wie von mir gedacht, oder gibt es da irgendwelche Fallstricke zu beachten (z.B. Daten werden nach 1Woche automatisch gelöscht)
      - sonst was zu beachten

      Oder sollte ich mir besser den kostenlosen Cloudspeicher (25GB) meines iNet-Anbieters freischalten lassen? (Brauch ich aber ansonsten eigentlich nicht.)
      Gruß Oliver
      _______________________________________________________________________________________________
      Prepar3D v4 / Windows-10-Pro 64bit / i5-4690K (4,3GHz) 16GB-DDR3-Ram NV-GTX1060-6GB 3xSSD 1xHDD
    • oliver h. schrieb:

      Ich bin zurück aus dem Urlaub und möchte dies mal meine Bilder mit den Mitreisenden der Gruppe teilen. Ich möchte jetzt eine Auswahl meiner Fotos in ein ZIP /7zip /RAR packen und irgendwo hochladen. Das sollte aber kostenlos sein. Die Datengröße wird auch komprimiert sicherlich 400MB+X sein (14MB pro Bild nicht komprimiert).

      Meine Fragen nun:
      - Wo gibt es kostenlose Server/Hoster oder wie das heist? (Auf die schnelle habe ich per Google "file-upload.net" gefunden. Wäre das Ok?)
      - Funktioniert das so (einfach) wie von mir gedacht, oder gibt es da irgendwelche Fallstricke zu beachten (z.B. Daten werden nach 1Woche automatisch gelöscht)
      - sonst was zu beachten

      Oder sollte ich mir besser den kostenlosen Cloudspeicher (25GB) meines iNet-Anbieters freischalten lassen? (Brauch ich aber ansonsten eigentlich nicht.)
      https://cloud.telekom-dienste.de/

      Ich kann die Magenta Cloud nur empfehlen. Da kannst Du alles hochladen und Links mit Passwort oder ohne versenden. Kinderlicht, die Daten liegen in DE und auch als NICHT Telekom Kunde gibt es 10 GB for free. Das sollte reichen. :O)
      Greetings,
      pero
      ___________________________________
      : : : aviation.pero-online.de
      Developer of SIMstarter NG & Homecockpit Builder
    • Danke für die Beiträge und evtl. weitere. Dann werde ich mich mal bei Magenta und OneDrive einlesen.
      Gruß Oliver
      _______________________________________________________________________________________________
      Prepar3D v4 / Windows-10-Pro 64bit / i5-4690K (4,3GHz) 16GB-DDR3-Ram NV-GTX1060-6GB 3xSSD 1xHDD
    • Hi.

      Habe eine Zeit lang einige meiner Daten auf FreeHidrive gespeichert, bevor ich einen Server gemietet habe.
      Bei FreeHidrive hat man 5Gbyte frei und kann, nachdem man seine Daten hochgeladen hat, diese per Downloadlink anderen zur Verfügung stellen. Funktioniert sehr einfach.

      https://www.free-hidrive.com/ger/
      Lieben Gruß
      Christian

      P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB