UT2 Flightplans

    • P3Dv4-1
    • AI-Flugpläne

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • UT2 Flightplans

      Hallo Leute
      Hab da mal was raus gefunden , hatte ja in letzter zeit riesige Probleme mit NTdll Fehlern !!
      Und zwar ohne grund einfach Fehler und peng P3D crasht zum Desktop.
      Hab dann mal anfangen genauer zu forschen , bevor der Dll Fehler kam war immer ein Stottern im Sound zu hören .
      Dachte erst das liegt an den Soundtreibern aber das war es nicht , dann habe Ich alle gerierten Dateien vom P3D gelöscht und Stück für Stück dazu geschaltet .
      Bei Scenery Einstellungen habe Ich auch erst runter gestellt , und dann langsam wieder hoch auf meine alten einstellungen.
      Auch da ist kein Fehler aufgetreten.
      Dann habe Ich UT 2 wieder in die EXE.xml eingefügt und bum war der Fehler wieder da mal nach einer Stunde oder auch gleich nach dem laden .
      UT 2 dann wieder Deaktiviert und nochmal getestet und wieder keine Fehler.
      Habe dann ein Flug gestartet ohne UT2 und nach 6 Std lief der P3D immer noch ohne Fehler , dann habe die UT2 exe gestartet und nach 30min kam der NTDLL Fehler wieder.
      Habe ja viel in UT2 verändert das heißt die Database durch erstellte Flugpläne mit dem Powerpack ergänzt im P3D v3 habe Ich damit auch nie Probleme gehabt. Aber in der V4 scheint irgendwas im zusammenspiel mit UT2 den Fehler auszulösen.
      Bin dann bei dem Test noch weitergegangen und habe meine Flugpläne aus der Database entfernt , und die Orginal Database ( Flugpläne von 2016) eingefügt und siehe da auch nach 12 Std kein NTdll Fehler aufgetreten .
      Also muss was in den Plänen die mit Powerpack erstellt wurden sind nicht stimmen !! Oder der P3D v4 kommt mit den Plänen vom Powerpack nicht zurecht .
      Habe jetzt AI Traffic als BGL erstellt und auch hier keine Probleme .
      Kann vielleicht jemand was dazu sagen , oder hat eventuell auch Probleme mit NTdll Fehlern und UT 2 mit Powerpack im einsatz !
      Sollte man das mal testen vielleicht hilft es ja jemanden .
      Mir hat es jedenfalls geholfen und Ich werde meinen Traffic jetzt selber erstellen. Im Moment läuft UT2 mit der Database von 2016 und jede Airline die Ich Neu erstelle wird in der Database Deaktiviert.
      Bis UT 2 dann ganz verschwindet .
      Das einzige was Ich schade finde das war halt der vorteil am Powerpack erstellten Flugplänen , das es richtige Wegpunkte waren die abgeflogen wurden.
      Wollte mir ja erst UT Live holen aber die Arbeit die da wieder reingesteckt werden muss ist ja genauso hoch wie mit UT2 .
      Also kann man sich auch gleich selbst den Traffic erstellen.

      I 7 8700K OC 5,2GHZ WAKÜ Asus Maximus Hero X GTX 1080TI WAKÜ Corsair Dominator Platinium 4200MHZ
      ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
      HAPPY Landings :flieger:
      Torsten
    • Diuhh schrieb:

      Mmh - ich vermute es waren eher inkompatible AI-Modelle anstatt Pläne. Oder kannst du dies ausschliessen?

      Wenn du die Pläne deaktivierst werden ja auch die Modelle nicht geladen...
      Nee es liegt nicht an den Modellen , weil wenn Ich den Traffic mit BGL Datei erstelle dann passiert nichts und es werden die gleichen Modelle verwendet.
      Deswegen muss es an den Plänen liegen.

      I 7 8700K OC 5,2GHZ WAKÜ Asus Maximus Hero X GTX 1080TI WAKÜ Corsair Dominator Platinium 4200MHZ
      ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
      HAPPY Landings :flieger:
      Torsten