"Flattern" der Tragflächenränder und die des Höhenleitwerks