Sehr unschöne und wenig differenzierte Struktur in der Ferne

    • v11
    • Mika schrieb:

      quaxpilot schrieb:

      Ja, die FSX-Einstellungen sind weitaus reichhaltiger, auch Sichtweite in weicher Form für sanfte Veränderungen ( so steht's da )
      Und X-Plane hat nur Aktualisierungsrate und Turbulenzstärke...wie toll
      Ich hatte in der Hoffnung geupdated, dass dadurch mehr Einstellungen für X-Plane möglich wären. So sehe ich null Unterschied zur Vorversion und habe mich wohl sinnloserweise um 20€ erleichtert ...
      Aloha!

      Ach, sinnlos wuerde ich die Ausgabe nicht nennen. Besser strukturierte Wetterdaten sind schon was, der Wetterscreen des Programms ist auch nicht schlecht, netzwerkfaehig ist sowieso gut...das Ding laeuft auf einem Laptop nebenbei und frisst keine Resourcen auf dem Spielrechner. Und vielleicht kommen ja auch noch Ergaenzungen zu XP dazu.

      safe landings
      Lem
    • Ich meinte damit den Unterschied zur vorherigen Version, die kann meines Erachtens genau das, was die aktuelle Version auch kann und hat auch nur die beiden Einstellungsmöglichkeiten. Ich erkenne an keiner Stelle einen Mehrwert.

      Letzten Endes hoffe ich hier immer noch auf Hifi, dass die eine brauchbare Kompaktlösung anbieten werden. Alternativ können auch gerne XEnviro ihre ganzen Bugs abstellen, das geht auf jeden Fall auch in die richtige Richtung. Hier fehlt mir allerdings auch ein UI außerhalb des SIMS, gar nicht mal wegen der Performance, sondern viel mehr wegen der besseren Bedienbarkeit.
      MSI Z270 Gaming Carbon Pro - I7 7700K @4,8GHz - ASUS GTX 1080 Ti Strix OC - SSD Crucial 500GB - RipJaws 32GB DDR4-3200 - BeQuiet 650 Watt
    • Neu

      So, nun habe ich endlich Zeit auf die Frage zu antworten:
      derzeit laufen bei mir unter den LUA Scripts:
      display clist.lua
      gpu.lua
      gradualVisibility_100_Stable.lua - forums.x-plane.org/index.php?/…y-change-ifr-improvement/
      PassengersFX.lua
      Project X-Tune.lua - forums.x-plane.org/index.php?/…ile/37328-project-x-tune/
      Settings.lua - forums.x-plane.org/index.php?/…-xp-11-advanced-settings/
      Shadow_4096.lua - forums.x-plane.org/index.php?/…/38359-jagged-shadow-fix/
      Ultimate_Realism_Lite.lua - ultimaterealismpack.weebly.com/x-plane-11.html

      Clouds:
      Clouds HD v2 - forums.x-plane.org/index.php?/…18213-xp10-clouds-hd-v20/
      Unique Clouds Variety Pack v1.5 - forums.x-plane.org/index.php?/…ck-for-x-plane-11/&page=2

      Ich meine mich zu erinnern, dass ich derzeit Unique Clouds Variety Pack Set 2 nutze.

      Die LUA scripts in Fett sollte auswirkungen auf den Haze/Dusk, die Wolkendarstellung etc zeigen.
      Variablen koennen gerne erfragt werden und ich stelle dann diese Informationen zur Verfuegung.
      Bei weiteren Fragen gerne als PM oder hier.
      System:
      P3D V4.0 // XPlane 11

      i7 6700K @ 4.5 GHz // MSI z170A M5 Motherboard // RAM GeIL 16 GB 3000 Mhz DDR4 // EVGA GTX 1070 FTW ACX3.0 8 GB OC 1930Mhz // Corsair H110i liquid cooler // 2x SSD 500 GB Samsung EVO 850 // 1 TB Seagate Baracuda // Corsair 780 full tower white // 2x 40 inch Samsung LED Smart 3D TV // 1x BENQ 23 inch LED Monitor
    • Neu

      vielen Dank für die Zusammenstellung.

      3 Fragen hätte ich noch:

      Werden durch das HD Unique Pack nur die Wolkenformen verändert oder sind da noch andere Änderungen enthalten?

      Hast du an deinem PassengerFX die Audiofiles geändert? Hab 3J Cabin Sounds und würde eigentlich gerne die Pilotenansagen sowie das Saftyvideo behalten, anstatt die United Saftevideos zu haben sowie die Ansagen alle auf Englisch.

      Die dritte geht an alle: Wie ist das mit den Echtwettterdaten von Xplane und den jeweiligen Addons? Gibt es Möglichkeiten bessere Echtwetterdaten zu bekommen, welche jedoch auch in den Flugzeugen angezeigt werden.

      War gerade in Zürich gestartet:

      - Wenn ich aus dem Fenster schaue: Blauer, teilweise leicht Nebliger Himmel mit Sonne.

      - Xplane Echtwetterdaten verwendet: alles bedeckt und Schneefall. Das war vll gestern um Mitternacht so aber nicht 12h später.

      Ausserdem: der Schneefall wird mir auf dem WXR nicht angezeigt :cursing:

      Hab dann kurz getestet indem ich den Wolken manuell leichten Regen gegeben habe und siehe da, das wird wiederum angezeigt.

      Nun die Frage, hab ich das was falsches eingestellt? (siehe Bild) Ich bin mir irgendwie unsicher ob dieses WX+T +0 stimmt.

      Das Flugzeug ist übrigens die 777 Worldliner Extended

      Ach noch ein kleiner Nachtrag^^ Mein Luascript stoppt immer Anfangs, muss es dann manuell Reloaden. Einer eine Ahnung woher das kommen könnte, und wie man nen Crashlog von Lua erstellt?
      Dateien
      • Unbenannt.png

        (1,16 MB, 7 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Neu

      HD clouds verändert nur die Wolkenformen.

      Du kannst die Audio files gegen andere bei PassengersFX austauschen und einfach umbenennen, so das der Name matched.
      Habe ich auch gemacht und die LH Ansage drin.
      System:
      P3D V4.0 // XPlane 11

      i7 6700K @ 4.5 GHz // MSI z170A M5 Motherboard // RAM GeIL 16 GB 3000 Mhz DDR4 // EVGA GTX 1070 FTW ACX3.0 8 GB OC 1930Mhz // Corsair H110i liquid cooler // 2x SSD 500 GB Samsung EVO 850 // 1 TB Seagate Baracuda // Corsair 780 full tower white // 2x 40 inch Samsung LED Smart 3D TV // 1x BENQ 23 inch LED Monitor
    • Neu

      Habe das jetzt mal alles durch probiert und kann nun wirklich nicht behaupten, dass mich das sonderlich begeistert. In manch "geschickten" Perspektiven sieht das sicherlich ganz nett aus, aber für richtige IFR Legs ist das weniger geeignet. Gibt irgendwie kaum ne richtige Wolkendecke in der Ferne, zentriert sich alles irgendwie nur ums Flugzeug herum. Unten weiter gehts aber ganz oben, lass mal ...
      MSI Z270 Gaming Carbon Pro - I7 7700K @4,8GHz - ASUS GTX 1080 Ti Strix OC - SSD Crucial 500GB - RipJaws 32GB DDR4-3200 - BeQuiet 650 Watt
    • Neu

      Also ich bin eigentlich zufrieden, obwohl die Wolken noch etwas schöner sein könnten.

      Mika schrieb:

      ne richtige Wolkendecke in der Ferne, zentriert sich alles irgendwie nur ums Flugzeug herum.
      777-300ER_xp11_16.png

      Wie weit soll denn die Wolkendecke noch gehen? das war auf ca 25k Fuss.
      Auf 35 sieht man ganz ganz weit hinten kaum noch Wolken, aber "auf das Flugzeug zentrier" kann ich keineswegs bestätigen.

      Die Wetterbedingungen waren übrigens "Originalwetterdaten" von Xplane um 16:00 am 8.12.17 kurz hinter dem Bodensee in Richtung Norden fliegend
    • Neu

      Ich beziehe mich ja gerade auf FSGRW und nicht auf das XP default Wetter. Und IFR cruised man eben auf 370 etc. herum, da gefällt es mir bisher nur mit XEnviro, nur hat das dann eben wie ja bereits diskutiert viele andere Probleme.
      MSI Z270 Gaming Carbon Pro - I7 7700K @4,8GHz - ASUS GTX 1080 Ti Strix OC - SSD Crucial 500GB - RipJaws 32GB DDR4-3200 - BeQuiet 650 Watt