AI Traffic beschleunigen

    • P3Dv4-1
    • AI-Flugzeuge

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • AI Traffic beschleunigen

      Weis jemand von euch, wie man den AI Traffic am Boden beschleunigen kann? Im FSX hat es da ja den FlusiFix gegeben. Kann man das im Prepare irgendwie manuell machen? Es nervt, wenn die AI Flugzeuge ewig brauchen bis sie von der Landebahn abrollen.

      Danke für eure Hilfe
      notruf144, Mitglied im FlightXPress Forum seit Dec 2007.
    • Schließe mich der Suche an ! Auch mich nervt das das deswegen der nachfolgende Verkehr durchstarten muss ect. ! Bei FSX gabe habe ich immer Super Traffic Board verwendet aber das nur eingeschränkt mit UT Live kompatibel leider !
      Gibt es evtl. eine alternative dazu um den Anfliegenden Verkehr zu regeln das der AI nicht zu dicht hintereinander versucht zu laden (STB hat hier eingeriffen und den Ai der zu dicht dran war rausgenommen immer das war super. Dazu noch noch im Flusifix den Traffic am Boden leicht beschleunigt in der AI lief rund !

      MfG Wuffi
    • Die Abstände der anfliegenden AI-Maschinen kannst Du wohl nur verändern, indem Du die AI-Dichte runterschraubst, da es von den Flugplänen abhängig ist, wieviele Maschinen wann ankommen.

      Was die Rollgschwindigkeit anbetrifft, so kann ich mich gar nicht erinnern, dass man die für die AI-Flugzeuge mit FlusiFix verändern konnte. Kann mich nur daran erinnern, dass man die Geschwindigkeit der Autos auf den Straßen verändern konnte.
      Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe!
      und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen.

      Manfred


    • Doch Doch das ging "Taxispeed erhöhen" ging. Aber nur Standard/Schneller ging da wählen aber das wirkte sich Positiv auf den Traffic aus bei größeren Airports. Das war super ich denke da P3d auf Fsx passiert sollte es sicher auch gehn die Frage ist nur wie ist der Befehl oder was genau Flusifix im Fsx da geändert hat. Affinity Mask futzt ja in P3d auch obwohl viele sagen braucht man nicht läuft es bei mir Merklich besser als ohne.
    • Im FS9 gab es den FS Configurator 1.6 von Ken Salter.
      Hier konnte man die AI Speed in zwei Varianten einstellen:
      - nach dem Landen
      - sonstige

      Taxi.jpg

      Ob es so etwas auch im FSX und danach gab, wei ich nicht.
      Jedenfalls wurde die ai_plyr.dll gepatcht.
      Gruss aus Bayern
      Günther

      hgschnell, Mitglied im FlightXPress Forum seit Sep 2007.
      I5-7500, 16GB Ram, SSD 512, HD 1TB, GTX 1050TI 4GB 1 BS: 1920x1080
    • Genau was gesucht war. Schade, dass man die Werte nicht explizit angeben kann. Aber mir als FS9 Fan kann es egal sein...
      :D
      Gruss aus Bayern
      Günther

      hgschnell, Mitglied im FlightXPress Forum seit Sep 2007.
      I5-7500, 16GB Ram, SSD 512, HD 1TB, GTX 1050TI 4GB 1 BS: 1920x1080
    • @Holi
      Danke hat super Funktioniert mit der ai_player.zip von AVSIM ! Alles läuft jetzt fluffiger auf den Taxiways !

      Hat jemand jetzt noch evtl eine Idee oder Möglichkeit zu dicht hintereinander landende Flugzeuge rauszunehmen ?
      Habe UT Live und damals zu FSX Zeiten (MYTrafficX) übernahm das bei mir SuperTrafficBoard oder aiseparation leider funtz beides bei UT Live / P3D 4.1 nicht !
      Gibt es alternativen ?
    • Es hat nicht direkt was mit dem Thema zu tun, aber kann man auch verhindern, das AI-Flugzeuge verschwinden, wenn sie zu lange z.B. an der Runway auf die Clearance warten?
      Mit freundlichen Grüßen
      Paul

      Hardware:
      OS: Windows 10 Professional
      CPU: Intel Core i7-3820 4x3.60 GHz
      Grafik: GTX680, 2GB VRAM DDR2
      RAM: 16GB RAM
      Mainboard: Asus P9X79 PRO - X79
    • Hallo,

      gibt es die "ai_player.dll" auch schon für P3D V4.3 ?
      Für 4.2 hatte ich diese im Einsatz: "ai_player_368418" und hat gut funktioniert.
      Bei Einbindung in V4.3 gibt es einen absturz des Simulators.

      Beste Grüße
      Thomas
      Gemütlicher Autopilotflieger von LOWL/LOWW nach Irgendwo :AUT:
      Intel Core i5 4690K@4,4GHz; Gigabyte GA-Z97P-D3; GeForce® GTX 1080 8GB; 16GB DDR3 PC1600 Speicher,
      Windows 10 - Home,
      P3D V4.3, FTX Global, FTX LC Europe, FS Global 2010, PMDG 777/737
      ProATC, ASP4, FlyTampa LOWW/OMDB, Aerosoft EDDF, JustSim LOWL/LEBL, ORBX LOWI/ESSA
    • Damit wird die Zeit eingestellt, nach der ein AI-Flieger gelöscht wird, wenn er sich nicht mehr bewegt.
      Gruß Jens

      i7-4790k, 2x8 GB DDR3 RAM, Gigabyte Geforce GTX 1080Ti/11 GB, Samsung Evo Basic 250GB SSD (System), Seagate Barracuda 1TB HDD, Windows 7 64 bit, P3D v4.3, ASP4, ASCA, ENVTEX, ENVSHADE, ORBX FTX + Vector
    • Goldfisch schrieb:

      Ist schon auf avsim erschienen: ai_player_369071.zip

      Oder Du nimmst gleich dieses Tool, mit dem Du die Werte für Taxispeed und Timeout selbst einstellen kannst: aittp_2018_v1.5_p3d.zip
      Vielen Dank Jens! Habe mir das Tool genommen und funktioniert sehr einfach.
      BG
      Thomas
      Gemütlicher Autopilotflieger von LOWL/LOWW nach Irgendwo :AUT:
      Intel Core i5 4690K@4,4GHz; Gigabyte GA-Z97P-D3; GeForce® GTX 1080 8GB; 16GB DDR3 PC1600 Speicher,
      Windows 10 - Home,
      P3D V4.3, FTX Global, FTX LC Europe, FS Global 2010, PMDG 777/737
      ProATC, ASP4, FlyTampa LOWW/OMDB, Aerosoft EDDF, JustSim LOWL/LEBL, ORBX LOWI/ESSA