CPFlight oder ProSim Speedbrakeanzeigen Problem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • CPFlight oder ProSim Speedbrakeanzeigen Problem

      Liebes hervorragendes Supportforum,
      mein Name ist Christian und bin neu hier, ein blutiger Anfänger und mein erstes Thema was ich hier schreibe ^^ Bin zwar ein fleißiger Forum mitleser und habe schon sehr viel rauslesen können, aber jetzt habe ich mal selber ein Problem was ich einfach nicht von alleine gelöst bekomme und nun um Unterstützung bitte.

      Ich habe mir ein kleines Single Cockpit 737 selbst gebaut und folgende Hardware verbaut.
      CPFlight MCP737PRO2, EFIS737PRO2, MIP737SE, Opencockpit FMC v3, MIP mit diversen Anzeigen und Schaltern
      Als Software kommt Prepar3Dv4, PMDG737 sowie das ganze ProSim737 Package in Einsatz.
      Treiber und Software von CPFlight sind alle die aktuellen von der Homepage installiert, ProSim737 ist die aktuelle V2 installiert.

      Nun zu meinem Problem:
      Es funktioniert soweit alles zufriedenstellend bis auf das Problem mit der Speed brake Anzeige.
      Wenn ich die beiliegende Software FS_COM.exe von CPFlight starte, funktioniert alles an der PMDG737 Maschine und bei meinem Cockpit einwandfrei. Alle Schalter, alle LED funktionieren so wie es sein sollte. Sogar wenn ich die Speed brake ausfahre, gehen korrekterweise die LED Speed brake armed oder wenn nötig die Speed brake do not arm an. Bei dem Lampentest funktionieren ebenfalls alle LED einwandfrei. Das bedeutet für mich, alles ist richtig verkabelt und die LED funktionieren.
      Da ich aber ein externes Cockpit mit zusätzliche Bildschirme die auf einem anderen Rechner laufen, kann ich diese Software FS_COM.exe nicht verwenden. Stattdessen nehme ich die ProSim737 MCP Software. Nun, auch hier funktioniert soweit auch alles einwandfrei, bis auf die SPEED BRAKE ARMED und SPEED BRAKE DO NOT ARM leuchte. Die funktioniert nun leider nicht mehr. Die Lampe geht weder an wenn ich den SPD BRK Hebel ziehe noch geht die beim Lampentest mit an. Die beiden Lampen bleiben über ProSim dunkel. An der PMDG Maschien sieht man wie sich der Hebel bewegt und auch die Leuchte geht an. Gibt es hier ev. bei der Konfiguration oder Einstellung ein Button der noch nicht aktiv ist? Habe ich ev. etwas übersehen?

      Vielen Dank für die eventuelle Unterstützung und wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018.

      Ganz liebe Grüße
      Christian

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chal51 ()

    • Hallo Christian

      Danke für Deine Antwort. Hast Du das MIP737SE auch im Einsatz. Dies kann mann ja nicht einzeln in ProSim konfigurieren oder?
      Habe auch die Jetstream V2.0 im Einsatz, jedoch bringe ich die SPEED BRAKE ARMED nicht mit ProSim737 MCP Software zum läuchten...

      Gibt es einen Trick?

      Vielen Dank

      Ramon
    • Hast du ihn hier konfiguriert ?
      Das Bild zeigt meinen CFY Throttle. Auf Generic Driver drücken und schauen, ob da standardmäßig dein Throttle angezeigt wird.
      Zu dem entsprechenden Lever kommst du im DropDown Menue über den Reiter TROTTLE/MCP.

      Speedbrake.png
      Gruß
      Bernd

      "Grau ist alle Theorie - die Wahrheit is auf`m Platz" (A. Preißler dt. Fulosoph); neudeutsche Entsprechung: "When the Flag drops, the Bull($)hit stops." or "It ain`t over, till the fat Lady sings !"
      Streit = Austausch von Argumenten. Krieg = "Niederschießen" des Argumentierenden.
    • Hallo Bernd

      Danke für Deine Antwort. Ich verwende nicht den CFY Throttle sondern einen umgebauten Cockpitsonic Throttle mit Leo Bodnar - und Servos über Pololu Karte. Läuft alles einwandfrei, nur die SPEED BRAKE ARMED bekomme ich nicht zum Leuchten. Mit Prosim-Panel und Anklicken auf die SPEED BRAKE ARMED läuchtet es grün, somit ist es richtig verkabelt...

      Könntet Ihr mir vielleicht die Speedbrake - Daten aus der Prosim - Config.xml zusenden? Könnte was mit der Kalibrierung nicht stimmen.

      Danke Euch für eure Bemühungen.

      Beste Grüsse

      Ramon
    • Hallo Ramon,
      hier mein Prosim XML Ausschnitt für die speedbrakes, allerdings auf Basis des CFY V3 Throttles. Das wird dir insofern nichts helfen, weil Prosim und CFY von vornherein aufeinander abgestimmt sind und nur noch eine Kalibrierung erfolgen muss (siehe Bild oben).

      Speedbrake2.png
      Frage,
      hast du unter Config/Configuration, den Pololu Treiber aktiviert ? Und dann, (im Bild in meinem vorherigen Beitrag zu sehen) über Config/Configuration/Combined config) unter Analog Input usw, nichts gefunden worüber deine karte Kontakt mit Prosim aufnimmt ? Da die Speedbrakes ja funktionieren, muss es ja eine identifitierbare Verbindung geben. Bzw. hast du hier deine speedbrakes kalibriert ? Das ist nötig, weil Prosim ja sonst keine Meldung bekommt, das Licht zu schalten.

      Ansonsten suche mal unter Combined config, wo Spoiler/speedbrakes noch genannt sind und der Input auslesbar ist (z.B. unter Hydraulics). Da müsstest du dann auf A drücken, den Hebel auf die korrespondierende Stellung schieben und dann wäre im drop down abzulesen, worüber kommuniziert wird. Und das müsste dann kalibriert werden. Eventuell auch erst den Hebel bewegen und schauen, was "blau" unterlegt wird. Erinnere das gerade nicht, zu lange her.
      Wie kalibriert wird bekomme ich nicht mehr in meine 1500 Zeichen, die mir erlaubt sind.
      Gruß
      Bernd

      "Grau ist alle Theorie - die Wahrheit is auf`m Platz" (A. Preißler dt. Fulosoph); neudeutsche Entsprechung: "When the Flag drops, the Bull($)hit stops." or "It ain`t over, till the fat Lady sings !"
      Streit = Austausch von Argumenten. Krieg = "Niederschießen" des Argumentierenden.