Boeing B737 Alarmton

    • v11

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Boeing B737 Alarmton

      Ich bin heute mit der Boeing 737-800 Zibo Mod in Madrid gestartet und wollte nach Frankfurt fliegen. Nach dem Start nach etwa 10000ft kam so eine Art Warnton (siehe Video).



      Ich musste den Flug dann abbrechen, weil ich keine Ahnung hatte was er von mir will und dieser Ton ziemlich nervig war.
    • Da mühen wir uns Armselige ............ ?

      Im Overhead gibt es das CABIN ALTIMETER / DIFFERENTIAL PRESS INDICATOR. Daneben ein Knopf ALT HORN CUTOUT. Der beendet das Tuten. Allerdings zeigt der Alarm ein Problem an, weil der Kabinendruck nicht mit dem Umgebungsdruck abgestimmt ist.

      Details verkneife ich mir mal, da lässt sich smub sicher bitten ? Ich würde das mit Sicherheit wieder falsch und dazu noch in feherhaftem Deutsch vortragen und in 1.500 Zeichen ohnehin nicht.
      Gruß
      Bernd

      "Grau ist alle Theorie - die Wahrheit is auf`m Platz" (A. Preißler dt. Fulosoph); neudeutsche Entsprechung: "When the Flag drops, the Bull($)hit stops." or "It ain`t over, till the fat Lady sings !"
      Streit = Austausch von Argumenten. Krieg = "Niederschießen" des Argumentierenden.
    • Ja, das kann er machen, aber er sollte dann auch die Höhe des Kabinendrucks anpassen. Ich nehme an, dass die eingestellte Höhe des Kabinendrucks nicht mit der fliegenden Höhe übereinstimmt, denn sonst fängt das Teil früher oder später wieder an. Außerdem tut das den Passagieren sicher nicht gut in der Kabine ;-).
      Mein FLUSI:
      Intel Core I5 6600K 4x 3,5 GHz
      Kingston Hyper X Fury 16GB DDR4-2133 RAM
      Gigabyte GA-Z170-HD3P
      Festplatten 2 x 1 TB, plus 1x 512 GB SSD Harddisk
      NVIDIA GTX 980 TI 6GB
      2 x 27 Zoll Monitore, 1 x 34 Zoll Monitor, 1 x 19 Zoll Monitor
      Win 10
      P3D V4, AS16, ASCA, ORBX Pakete, FS Global Ultimate NG, GSX, FSUIPC, PFPX, Topcat, Navigraph Abo, PMDG B737 NGX, Saitek Flightyoke Pro, Rudder Paddels, TQ, 2 x Funkgeräte, 1 x Multipanel, 1 x Switchpanel, Opencockpits MCP, 2x Opencockpits EFIS
    • marcaurel1984 schrieb:

      ALT HORN CUTOUT drücken und fertig!
      Und du meinst, dass das dann das Problem loest? :D

      wolkenschieber schrieb:

      da lässt sich smub sicher bitten ?
      Ich haette ja eigentlich gerne mal Bilder gesehen...

      Kann an so vielen Sachen liegen. Beispiele:
      • Engine Bleed Switches OFF
      • Cabin Pressure MAN
      • Cabin Pressure Controller failed (AUTO FAIL)
      • OFV Problem
      • Hull Integrity Problem


      ALT HORN CUTOUT wird das Problem jedenfalls nicht loesen, es schaltet nur das nervige Horn aus. Zur Problemloesung brauche ich ein Bild vom Overhead Panel. Aber vorsicht: in 90 Minuten muss ich arbeiten, wenn bis dahin kein Bild kommt:

      Stelle sicher, dass:
      • Engine Bleed Switches ON
      • Packs AUTO
      • Isolation Valve Auto
      • Pressurization Mode Selector AUTO
      • kein AUTO FAIL, wenn AUTO FAIL, Pressurization Mode Selector ALTN
      • wenn immernoch AUTO FAIL, FLT ALT ueberpruefen, sollte dem Crz Level entsprechen
      • wenn trotz allem Diff Press sehr gering bzw. Cabin Altitude sehr hoch, kannst du noch gucken, ob das Outflow Valve zu ist (wenn's ganz offen ist, stimmt was nicht) und was Bleed Air Duct Pressure sagt
      • wenn alles in Ordnung ist, kannst du auch noch Hull Integrity vermuten


      Wem das zu unprofessionell war - Immediate Action Items (AKA Recall Items):
      • Cabin Altitude Warning
        • Don oxygen masks, set regulators to 100%
        • Establish crew communications
        • Go to QRC Cabin Altitude Warning or Rapid Depressurization
      • Cabin Altitude (Rapid Depressurization) - ist zwar keine Rapid Depressurization, aber trotzdem
        • Don oxygen masks, set regulators to 100%
        • Establish crew communications
        • Pressurization mode selector MAN
        • Outflow Valve CLOSE
        • Passenger Signs ON
        • If cabin altitude uncontrollable: passenger oxygen switch ON, initiate emergency descent
      • Emergency Descent
        • Announce Emergency Descent (Cabin Crew via PA and ATC)
        • Engine Start Switches CONT
        • Thrust Levers Close (to min or as needed for anti ice)
        • Speed Brake FLIGHT DETENT
        • Initial Descent
        • Speed Mmo / Vmo
        • Level Off at 10000' or lowest safe altitude if higher
      Zur Problemanalyse brauche ich das Overhead Panel...
      Working on my crosswind landing technique in the PMDG NGX!