Umzug meiner XP11-Installation auf neuen Rechner

    • v11

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umzug meiner XP11-Installation auf neuen Rechner

      Nun, da mein neuer iMac im Anflug ist, mache ich mir Gedanken, wie ich meine XP11-Installation auf das neue Gerät bekomme. Reicht es, wenn ich den gesamten XP11-Ordner sichere oder muss ich zusätzliche Vorkehrungen treffen?

      Grüße,
      Gerson
      Mitglied im FlightX [Press] Forum seit 26.11.2000.
    • eigentlich nur den ganzen Ordner rüberziehen. Bei bestimmten Addons wird dann eine neue Aktivierung erforderlich sein. Das geht dann alles sehr schnell.

      Aber den Preferences Ordner löschen wegen der neuen Hardware. Vor allem wegen der Grafikkarte. Bestimmte Inhalte bzw. Einstellungen (z.b. Head shake, X-Enviro)
      müssen in dem Ordner nicht gelöscht werden.
      I5 8600k @ 4.8 / 16 GB DDR4 3000 / GTX 1070

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lothar.S ()

    • Neu

      So, Umzug hat nicht ganz reibungslos geklappt. Mein Hauptproblem war, dass ich einige XP11-Dateien - von Add-Ons - nicht vom alten iMac auf den neuen iMac kopieren oder verschieben konnte. Der Prozess ist immer mit einer Fehlermeldung - die ich leider auch nicht im Internet verifizieren konnte - ausgestiegen. Aber man wird ja dann kreativ und meine Lösung war dann, den gesamten XP11-Ordner in ein Image zu verwandeln (DMG) und das dann zu verschieben und am Zielort wieder leerzuräumen. Das ging dann problemlos ... Nachdem XP11 dann auf dem neuen iMac lief, konnte ich den FF A320 nicht mehr laden. Jeder Flug stiegt mit CTD aus ... Eine Neuinstallation des FF A320 inkl. nachfolgendem Update löste dann aber auch das. Und jetzt läuft der neue Rechner sehr zufriedenstellend mit höheren Grafjksettings als zuvor ...

      Grüße,
      Gerson
      Mitglied im FlightX [Press] Forum seit 26.11.2000.