3DUTLive Flugzeuge verschwinden vor Startbahn / starten nicht

    • P3Dv4-1
    • AI-Flugzeuge
    • f-bird schrieb:

      Achso, eine kilometerlange Schlange ist da realistischer ?
      hi f-bird, :)
      aus dieser Sicht kaum, wobei hier weder das eine noch das andere zufriedenstellend ist.
      Toll wäre es, wenn es klappt. Dann auch mit weniger Flugzeugen aber funktionierend :)

      rolfuwe schrieb:

      Abraxa schrieb:

      Wenn ich im Anflug bin, so habe ich festgestellt, dass trotzdem Flugzeuge auf die Start- beziehungsweise Landebahn rollen. Soll dass so sein.
      Bei einem Traffic nach FSX SDK, den Traffic- u. ATC.DLL im FSX-Gold u. einer fehlerfreien Airportdatei eigentlich unmöglich. ?(
      Alles klar :)
      Noch kapiere ich nicht viel von dem was du hier geantwortet hast. Würde man sich damit auskennen wären es Änderungen pro Airport den man anfliegen möchte?
      Und die FSX (ich nutze P3D) SDK ? und die .DLL's jeweils einmal?

      Letztlich bleibe ich noch beim Standpunkt von dem ich mich scheinbar verabschieden muss.
      Ressourcen hin oder her, 2 ankommende Flieger mit 100m Abstand, freie Startbahn und keine Starterlaubnis oder im Endanflug und ein Flugzeug rollt auf die Piste....
      Nicht zufriedenstellend / fraglich.

      Danke Rolf und f-bird
      Mein FLUSI:
      NVIDIA GTX 960
      3 x 19 Zoll Monitor
      Win 7
      P3D V4, FS Global Ultimate NG, GEX Europa und Karibik, Rex TD with Soft Clouds, REX Sky Force, Ulitmate Traffic Live, FlyTampa Dubai, SimMarket Munich, FSDT Zürich, Aerosoft Frankfurt Pro, Aerosoft Bali, GSX, Saitek Flightyoke Pro, Rudder Paddels
    • AI Traffic wird meines erachtens völlig überbewertet. Letztlich dient er doch nur dazu, dem Sim einen Hauch Leben einzuspielen. Ob der nun die exakten Taxiways nimmt, SID & STARS abfliegt ist doch völlig Wurscht. Es wird niemals möglich sein, den AI Traffic so real wie möglich darstellen zu können. Schließlich wird er ja vom PC gesteuert und nicht vom Menschen. Also verschwendet nicht Eure Energie und konzentriert Euch lieber aufs Fliegen.

      Bastelst Du noch oder fliegst du schon? :lols:
      CPU: Intel i7 7700K @ 4800MHz | MB: ASUS MAXIMUS IX FORMULA| RAM: 16GB Corsair Dominator Platinium @ 3200MHz CL16-18-18-36 | GPU: KFA2 GTX 1080 Ti HOF | Display: Eizo FS2735 FORIS | Power: 1000 Watt Enermax Revolution87+ | TrackIR 5 | OS: Windows 10 Home x64 | Sim: P3Dv4.1

    • youmube schrieb:

      Es ist wirklich deprimierend das mit "soviel" Investition in einen Flusi und dessen Addons die es besser machen sollen nur jeglicher Ärger bzw. Aufwand mehr wird.

      spekuliereisen schrieb:

      Bastelst Du noch oder fliegst du schon?
      Wenn man nun schon Jahrezehnte in allen möglichen Flusis geflogen ist, wird das fliegen auch mal langweilig u. man bastelt wieder mehr. Man sollte sich nur nicht von der durchschnittlichen Meinung in den Foren leiten lassen.
      Hier sind mehr jüngere Leute aktiv u. viele verschwinden aus den Foren nach ein paar Jahren wieder.
      Viele ältere Langzeitflusianer halten sich hier zurück, irgendwann hat man auch keine Lust mehr, der jüngeren Generation immer wieder das Gleiche zu erzählen.
      Rolf-Uwe
    • rolfuwe schrieb:

      Wenn man nun schon Jahrezehnte in allen möglichen Flusis geflogen ist, wird das fliegen auch mal langweilig u. man bastelt wieder mehr. Man sollte sich nur nicht von der durchschnittlichen Meinung in den Foren leiten lassen.
      Hier sind mehr jüngere Leute aktiv u. viele verschwinden aus den Foren nach ein paar Jahren wieder.
      Viele ältere Langzeitflusianer halten sich hier zurück, irgendwann hat man auch keine Lust mehr, der jüngeren Generation immer wieder das Gleiche zu erzählen.
      Im Laufe der Zeit trennt sich auch Spreu vom Weizen und merkt wer was auf dem Kasten hat oder nicht. Ich bin auch ein Langzeitflusianer und fliege dennoch lieber als das ich rumbastel. Das basteln habe ich zu FS9 Zeiten und Anfang des FSX gemacht. Im P3Dv4 brauchte ich so gut wie nicht mehr basteln. Bis auf ein paar Kleinigkeiten schnurrt das Teil.
      CPU: Intel i7 7700K @ 4800MHz | MB: ASUS MAXIMUS IX FORMULA| RAM: 16GB Corsair Dominator Platinium @ 3200MHz CL16-18-18-36 | GPU: KFA2 GTX 1080 Ti HOF | Display: Eizo FS2735 FORIS | Power: 1000 Watt Enermax Revolution87+ | TrackIR 5 | OS: Windows 10 Home x64 | Sim: P3Dv4.1

    • rolfuwe schrieb:

      Abraxa schrieb:

      Wenn ich im Anflug bin, so habe ich festgestellt, dass trotzdem Flugzeuge auf die Start- beziehungsweise Landebahn rollen. Soll dass so sein.
      Bei einem Traffic nach FSX SDK, den Traffic- u. ATC.DLL im FSX-Gold u. einer fehlerfreien Airportdatei eigentlich unmöglich. ?(
      Also, auch ich verstehe da nur Bahnhof.
      Auch ich verwende P3Dv4.1 und hatte eigentlich schon erwartet, dass UTL das so hinbekommet, dass die Flieger nicht auf die Piste rollen solange ich im Endanflug bin. Ob der Traffic SID und STAR abfliegt ist mir egal. Aber elementare Sache sollten sie schon hinkriegen.
    • Abraxa schrieb:

      rolfuwe schrieb:

      Abraxa schrieb:

      Wenn ich im Anflug bin, so habe ich festgestellt, dass trotzdem Flugzeuge auf die Start- beziehungsweise Landebahn rollen. Soll dass so sein.
      Bei einem Traffic nach FSX SDK, den Traffic- u. ATC.DLL im FSX-Gold u. einer fehlerfreien Airportdatei eigentlich unmöglich. ?(
      Also, auch ich verstehe da nur Bahnhof.
      Auch ich verwende P3Dv4.1 und hatte eigentlich schon erwartet, dass UTL das so hinbekommet, dass die Flieger nicht auf die Piste rollen solange ich im Endanflug bin. Ob der Traffic SID und STAR abfliegt ist mir egal. Aber elementare Sache sollten sie schon hinkriegen.
      Warum sollte es im P3D anders sein als damals im FSX oder auch FS9? Wo kommt der P3D denn wohl her? ;)
      CPU: Intel i7 7700K @ 4800MHz | MB: ASUS MAXIMUS IX FORMULA| RAM: 16GB Corsair Dominator Platinium @ 3200MHz CL16-18-18-36 | GPU: KFA2 GTX 1080 Ti HOF | Display: Eizo FS2735 FORIS | Power: 1000 Watt Enermax Revolution87+ | TrackIR 5 | OS: Windows 10 Home x64 | Sim: P3Dv4.1

    • Es gab vom FS9 bis FSX-Gold mehrere unterschiedlich Traffic- u. ATC Treiber.
      Versionsnummer u. Speicherplatz unterschieden sich. An Unterschiede in der Funktion kann ich mich nicht erinnern.
      Aber es gab schon immer Berichte über Fehlfunktionen, die ich nie nachvollziehen konnte. Und wenn, dann war der Fehler in der Airportdatei. Wer seinen Airportdateien nicht mit ADE an seinen Traffic anpassen kann, wird wohl immer mehr Probleme haben, als die Bastler, die die Ursachen für Probleme suchen u. finden.
      Wenn man die vielen, sich nicht selten, widersprechenden Problemmeldungen zu den P3D Versionen liest, könnte man auch vermuten, dass bei den vielen Versionen im schnellen Wechsel, kaum noch einer so viel Erfahrungen, wie aus dem FS9 oder FSX sammeln kann.
      Rolf-Uwe
    • Ihr habt sicherlich in gewisser weise Recht.
      Aber bei den vielen Spielern kann es da wirklich sein, dass nur noch einer sich dazu äußert das es weniger "toll" ist?
      Wenn ich mir überlege welche Zeit in einen Flug gesteckt wird und man letztlich nicht landen kann weil die Flugzeuge entweder nicht da sind oder zuviele in Schlange....
      Da fliege ich ja Platzrunden bis ich vom Himmel falle.
      Sofern ich jemals los komme beim Start :)

      Wenn ich, so wie ich auch gerne mache mit einer einmotorigen einfach losfliege und zum Tanken lande und ich jeden Flugplatz ändern müsste bin ich ja tot wenn ich fertig sein sollte - sofern ich mal glernt habe wie das geht.

      Also ok, das Thema scheint so zu sein und ohne gebastel gibts eigentlich keinen lebendigen aber funktionierenden Flusi.
      Können wirklich alle die Airportdateien bearbeiten und wenn ja tun sie das dann immer stundenlang vor jedem Flug weil gewusst wird wohin man fliegt?
      Im Grunde brauch ich wohl nur noch Leute die das auch so störend finden, weil es scheint keine einfache Lösung zu geben.

      Danke dennoch.

      P.S. was ist ein gutes Tutorial, am Besten in Deutsch, was diese Bearbeitung eines Airports zu einem besseren macht?
      Mein FLUSI:
      NVIDIA GTX 960
      3 x 19 Zoll Monitor
      Win 7
      P3D V4, FS Global Ultimate NG, GEX Europa und Karibik, Rex TD with Soft Clouds, REX Sky Force, Ulitmate Traffic Live, FlyTampa Dubai, SimMarket Munich, FSDT Zürich, Aerosoft Frankfurt Pro, Aerosoft Bali, GSX, Saitek Flightyoke Pro, Rudder Paddels
    • Stelle Deine Traffic Intensität auf 50 oder 60% und gut ist. Ich musste bisher noch nie ein Holding fliegen, nur weil ich wegen Verkehr nicht landen konnte oder ewig an der Runway stehen, weil ich nicht starten durfte. Selbst wenn mir mal einer im Endanflug in die Quere kommt, wird er mittels UTL Reset aus dem Weg geräumt. Verschwende Deine Zeit nicht mit so einem unnützen Mist.
      CPU: Intel i7 7700K @ 4800MHz | MB: ASUS MAXIMUS IX FORMULA| RAM: 16GB Corsair Dominator Platinium @ 3200MHz CL16-18-18-36 | GPU: KFA2 GTX 1080 Ti HOF | Display: Eizo FS2735 FORIS | Power: 1000 Watt Enermax Revolution87+ | TrackIR 5 | OS: Windows 10 Home x64 | Sim: P3Dv4.1

    • youmube schrieb:

      P.S. was ist ein gutes Tutorial, am Besten in Deutsch, was diese Bearbeitung eines Airports zu einem besseren macht?
      de.wikipedia.org/wiki/Learning_by_Doing
      Problem: Man braucht mehr Zeit dafür, als die Lebensdauer einer Flusi Variante.

      spekuliereisen schrieb:

      Verschwende Deine Zeit nicht mit so einem unnützen Mist.
      ist dafür eine Praktische Lösung, wenn man das Fliegen spielen noch nicht satt hat.
      Leute, ihr könnt das doch machen wie ihr wollt. Ihr müsst das nur so machen, dass ihr noch Spaß daran habt.
      Ihr müsst versuchen im Hobby irgendwie mit Ruhe mal an eine Sache herangehen oder damit leben wie es ist. Und wie schon gesagt, nehmt das nicht so ernst, wir "spielen" doch nur.
      Rolf-Uwe
    • f-bird schrieb:

      Klaus Sievers schrieb:

      daß die AI-Flieger im FSX
      Hier geht es aber um P3D v4.
      Berechtigter Einwand, aber schaut mal HIER (Registrierung notwendig).
      Threadersteller Ian beschreibt dort genau das Verhalten des Sim, welches "youmube" wohl auch beobachtet hat. Ian ist mit P3D v4 unterwegs. Es wird im Verlauf des Threads auch bestätigt, daß der Sim die Zeit steuert, nach der ein AI-Flieger verschwindet. Scheint so, als würden sich der FSX und der P3D v4 in dem Punkt nicht unterscheiden. ;)

      Gruß,
      Klaus
      Alles für die zweite Liga........................NUR DER HSV!!!!!!!!!!! :lols:

      Mein System:
      Asus Z97-P, Intel i7 4790K @ 4 GHz, 16GB DDR3-1600MhZ, ASUS Strix 970 GTX PCiE3.0, Creative Soundblaster-Z, Windows 10 Pro 64-bit auf Samsung SSD 256GB, FSX auf Samsung SSD 256GB
    • naja auch das mal verfolgen. Danke dir.
      Mein FLUSI:
      NVIDIA GTX 960
      3 x 19 Zoll Monitor
      Win 7
      P3D V4, FS Global Ultimate NG, GEX Europa und Karibik, Rex TD with Soft Clouds, REX Sky Force, Ulitmate Traffic Live, FlyTampa Dubai, SimMarket Munich, FSDT Zürich, Aerosoft Frankfurt Pro, Aerosoft Bali, GSX, Saitek Flightyoke Pro, Rudder Paddels