Welche kostenpflichtigen Upgrades für V4-Szenerien lohnen sich?

    • P3Dv4-1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche kostenpflichtigen Upgrades für V4-Szenerien lohnen sich?

      Neu

      Hallo,

      nach etwa 9 Monaten Pause sitze ich auch wieder regelmässig im Cockpit. V4 installiert, einige Szenerien, welche man einfach neu runterladen musste auch. Kein grosser Unterschied. Jetzt ist es aber so, dass für viele Szenerien von Simmarket (RFScenery etc.) sowie die grösseren Airports von Aerosoft ein Update auf die V4 kostenplichtig ist (meist so um die 5 Euro).
      Nach dem lesen einiger Beschreibungen geht es wohl hauptsächlich um das Dynamic Lighting und je nach Flughafen kleinere oder grössere Details. Die alten Szenerien laufen bisher auch (konnte erst wenige testen), allerdings musste ich manche manuell einfügen.
      Habt ihr euch alle Updates kostenpflichtig geholt? Wenn nein, welche lohnen sich? Ich dachte da an die grösseren Flughäfen wie Zürich, Frankfurt, Paris etc. Wenn ich alles Update, was verfügbar ist, bin ich schon wieder arm.... Das wollte ich eigentlich vermeiden. :pillepalle:
      Gruss Birger,
      nahe LSZB
    • Neu

      Hi Birger
      Helgoland finde ich ganz gut. Hamburg hab ich mir auch das Upd gegönnt.
      An den Dickschiffen-Plätzen fliege ich allerdings seltener, EDXE kannste ja mal ausprobieren :) kost ja nix.
      Und ORBX drauf ? Da finde ich auch einige Plätze echt schnuckelig
      Mein Cockpitbau :
      rc-sim.de/wbb3/board2-internes…n-motion-platform-oculus/
      Asus Z270 MAXIMUS IX APEX, Intel I7 7700K 5GHz (geköpft), 32 GB 3200er, 8GB Asus GTX 1070 OC, 1TB m2 RAID, 2 TB SSD HDD, 8+4 gb SATA, Thermaltake 630W, Win10 64 Pro