Ein paar Fragen zu vPilot

    • VATSIM

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein paar Fragen zu vPilot

      Hallo,

      ich habe mir UT Live zugelegt, damit der Verkehr beim Onlinefliegen richtig dargestellt wird. Leider werden immer noch einige Flugzeuge als "default model" dargestellt. Hier ein Beispiel: Bei einem Flug wurde eine British Airways B757 als "default model" dargestellt. Lt. UT Live müsste dieses Flugzeug jedoch vorhanden sein (siehe Beilage). Warum ist dieses Flugzeug dann im Modelmatching von vPilot nicht enthalten (siehe Beilage)? Dort werden überhaupt nur 8 B757 angezeigt, obwohl es laut UT Live viel mehr gibt.

      Meine zweite Frage: Ich möchte das Default Model ändern. In Manual wird beschrieben, wie das für ein Standardflugzeug des FSX funktioniert. Ich möchte aber in P3D V4.1 ein Model aus UT Live hinterlegen. Konkret soll ein A320 angezeigt werden. Wie lautet hierfür die korrekte Schreibweise bzw. wo kann ich diese finden? Habe schon viele Varianten eingetippt, bekomme aber immer die Fehlermeldung, dass dieses Model nicht vorhanden ist.

      Ich freue mich auf eure Tipps.

      Lg
      Philip
      Dateien
      • B752.jpg

        (132,3 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Default Model.jpg

        (46,16 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Models.jpg

        (72,5 kB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Win 10 / FSX / Intel i7 - 2600K 3.4 GHz / GeForce GTX560Ti / ASUS P8P67 Evo / SSD 2,5" SATA 6GB/s OCZ Vertex 3 120 GB (Win 10) / SSD Samsung 850 EVO 250 GB (FSX)
    • Hallo Philip,

      Zu UT Live kann ich nix sagen, aber wie du das default Model änderst geht so:

      Du suchst dir in der aircraft.cfg aus welches Flugzeug du haben willst und kopierst den "Title" in vpilot rein.
      Der Title ist ein eindeutiger Name. Dann wird dir vpilot immer dieses Flugzeug anzeigen wenn es kein richtiges Modelmatching findet.
      Vpilot erkennt das was der andere Pilot eingestellt hat.
      Wenn er also eine 757 fliegt, aber den falschen Code in Vpilot vergeben hat, kann vpilot das nicht auflösen und daher wird das default model angezeigt.

      Grüße,
      Markus
      Grüße aus Wien,
      Markus
      737cockpit.info <-- Mein Homecockpit (in Arbeit)

      Mitglied im FlightXPress Forum seit Aug 2002.
    • Danke für den Tipp und die Info, es hat funktioniert!

      Vielleicht lag es wirklich daran, dass der andere Pilot den falschen Code eingegeben hat. Ich werde das in nächster Zeit mal beobachten, bei welchen Fliegern ich das default Flugzeug sehe.

      Lg
      Philip
      Win 10 / FSX / Intel i7 - 2600K 3.4 GHz / GeForce GTX560Ti / ASUS P8P67 Evo / SSD 2,5" SATA 6GB/s OCZ Vertex 3 120 GB (Win 10) / SSD Samsung 850 EVO 250 GB (FSX)