Lufthansa Jets bekommen wohl neues Design

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Diese ganzen Bilder geistern doch schon seit tagen durch das Netz, ja die Tendenz scheint damit einigermassen klar und trotzdem ist nicht ein Bild „verlässlich“ offiziell. Zumal ja auch die letzten hier gezeigten Bilder alle nur ähnlich aber keines falls gleich sind, was ja auch gegen offiziell Quellen spricht. Und ja die offiziell Ankündigung: mehr blau, weniger gelb, aktualisiert es Fond und geänderter Kranich finden sich so in den Beispielen nicht umgesetzt. Daher bleibe ich skeptisch, auch wenn es tendenziell wohl in diese Richtung gehen könnte.
    • Lufthansa Jets bekommen wohl neues Design

      Storchkraft schrieb:

      Diese ganzen Bilder geistern doch schon seit tagen durch das Netz, ja die Tendenz scheint damit einigermassen klar und trotzdem ist nicht ein Bild „verlässlich“ offiziell. Zumal ja auch die letzten hier gezeigten Bilder alle nur ähnlich aber keines falls gleich sind, was ja auch gegen offiziell Quellen spricht. Und ja die offiziell Ankündigung: mehr blau, weniger gelb, aktualisiert es Fond und geänderter Kranich finden sich so in den Beispielen nicht umgesetzt. Daher bleibe ich skeptisch, auch wenn es tendenziell wohl in diese Richtung gehen könnte.
      Ist mir ehrlich gesagt vollkommen egal, ob Du skeptisch bist, oder nicht. Wenn es nicht so wäre, hätte ich es nicht geschrieben. *kopfschüttel

      #fakenews #verschwörungstheorie
    • Storchkraft schrieb:

      Diese ganzen Bilder geistern doch schon seit tagen durch das Netz, ja die Tendenz scheint damit einigermassen klar und trotzdem ist nicht ein Bild „verlässlich“ offiziell.
      Klar, ein wenig Restskepsis ist angebracht. Allerdings sind die Ergebnisse eben sehr wohl "alle gleich", daher macht das ganze schon einen sehr glaubwürdigen Eindruck. Der lackierten 747 vor dem Hangar fehlt nur der kleine weisse Anstrich am Heck, der wohl zuletzt aufgetragen wird.

      Storchkraft schrieb:

      Und ja die offiziell Ankündigung: mehr blau, weniger gelb, aktualisiert es Fond und geänderter Kranich finden sich so in den Beispielen nicht umgesetzt.
      Das Corporate Design besteht nicht nur aus der Lackierung der Flugzeuge. Es kann sein, dass sich das gelb im interieur-design oder in diversen Medienformaten wiederfindet. Dann aber u.U. in reduzierter Form.
      Viele Grüße,
      Patrick
    • Flight-Mod Tim schrieb:

      PikeSeven schrieb:

      Zu dem Bild oben gibt es schon seit dem 22. Februar diese Bilder
      Bildschirmfoto-2018-01-26-um-08.41.05-678x381.png
      Auch wenn die neue Lufthansa Bemalung wohl sehr ähnlich aussehen wird, handelt es sich bei diesem Foto dennoch um eine Fälschung. Hier ist das unbearbeitete Foto.

      Gruß
      Tim
      Haha! Danke ;) Genau wegen solcher Fakes ist eben doch Vorsicht und etwas Skepsis angebracht. Ich bin selber in die Falle getappt. Hab mich schon gewundert, warum sie den Bereich am Heck nicht aussparen. Normalerweise wird weiss eben nicht drauflackiert.
      Viele Grüße,
      Patrick
    • MUSC schrieb:

      Also, morgen Früh (02.02.18) fliegt D-ABYA von LIRF (FCO) nach EDDF (FRA) um 4:15 und sollte gegen 6:00 landen, dann können wir die alle sehen, aber alle Sozialenmedien sind voll mit diesen Bild

      Hier aus eine andere Perspektive:


      Blöd ich in Südösterreich kann sie höchstens als erster auf FL380 oder so sehen :D :D
      Kann jemand morgen gleich ein Bild hier rein posten damit wir alle gleich sehen wie sie aussieht :) (Wobei ich bezweifle das Lufthansa den Flieger nicht mit irgendwelchen Folien tarnt, damit man nicht das neue Design sieht morgen schon, ähnlich wie beim Auto mit dem ''Erlkönig'' ?)
      Liebe Grüße aus dem schönen Kärnten 8)
      Mein System.: i7 7700k @4.7Ghz - Asus ROG 1080TI OC - Asus Strix Z270E Mainbord - 32Gb DDR4 Ram - Noctua NhD15 - Win10
    • Ich finde es schlicht großartig. Der Verzicht auf das gelb funktioniert viel besser als ich dachte und erhöht sogar den Premium-Charakter der Marke.
      Gelb- und orangetöne werden eben auch farbpsychologisch mit "billig" assoziiert und daher auch oft von Discountermarken aufgegriffen. Das gelb über Bord zu werfen ist zwar gewagt, aber dabei hat man sich schon was gedacht ;)

      Zudem wurden der Kranich und die an die Helvetica angelehnte Wortmarke sehr behutsam und gekonnt modernisiert.

      Absolute Königsklasse.
      Viele Grüße,
      Patrick
    • Flight-Mod Tim schrieb:

      PikeSeven schrieb:

      Zu dem Bild oben gibt es schon seit dem 22. Februar diese Bilder
      Bildschirmfoto-2018-01-26-um-08.41.05-678x381.png
      Auch wenn die neue Lufthansa Bemalung wohl sehr ähnlich aussehen wird, handelt es sich bei diesem Foto dennoch um eine Fälschung. Hier ist das unbearbeitete Foto.
      Gruß
      Tim
      Ich habe auch nie behauptet das diese von mir gezeigten Bilder offiziel sind, sond hätte ich schon eine "Quellenangabe" mit angehangen.

      Aber hier wird von einigen ein X für ein U vorgemacht, Verdeutlichen wollte ich nur das Bilder aus dem Posting 1,12,22 alle genau gleich aussehen und die in den letzten 24 Std genau das gleiche Bild bringen.

      Sollte am 5 genau diese bemalung Vorgestellt werden, gehe ich zum lachen in den Keller, weil von einigen (nicht nur hier), wird man dann wohl kein Piep mehr hören, weil sie ja sooooo pingelich genau sind.

      Wir hören und sehen uns am 7. Februar.

      P.S es gibt mittlerweile auch ein Interview von Designer Roland Wild, warum und wie so das so ist.
      Mehr Blau weniger Gelb... aber kein "am" Fluzeug ist.
      Grüsse Manu

    • Interessant das LH ausgerechnet jetzt ihr Bild ändert. Ich denke das war schon für die Zunkunft geplant, aber nach der kriminellen Übernahme der AB ist genau jetzt der perfekte Zeitpunkt gekommen und das geschehen der LH von AB abzulenken... finde ich zumindest.

      Ich finde das Design ziemlich langweilig und lieblos. Die Farben sehen zwar gut aus aber das hätte auch mein Sohn designen können.
    • A330neo schrieb:

      Interessant das LH ausgerechnet jetzt ihr Bild ändert. Ich denke das war schon für die Zunkunft geplant, aber nach der kriminellen Übernahme der AB ist genau jetzt der perfekte Zeitpunkt gekommen und das geschehen der LH von AB abzulenken... finde ich zumindest.

      Ich finde das Design ziemlich langweilig und lieblos. Die Farben sehen zwar gut aus aber das hätte auch mein Sohn designen können.
      Du glaubst nicht, was für eine lange Konzeptphase einem Designprozess dieser Größenordnung vorausgeht. Denkst du ernsthaft beim AB-Konkurs vor wenigen Monaten hat jemand aus dem Vorstand fröhlich in die Hände geklatscht und gesagt hat, "so jetzt setzen wir einen Designer dran, der verschafft uns in ein paar Wochen einen rundum modernisierten Markenauftritt, der bis 2040 funktioniert, inklusive Flottenbemalung, medialem Kommunikationskonzept und umfassender Geschäftsausstattung für ein globalen zigtausend-Mitarbeiter-Konzern"?

      In welcher Scheinwelt lebst du?

      Was du fälschlicherweise als langweilig und lieblos kategorisierst entwickeln Designer, die zu den besten der Welt gehören. Dein Sohn würde das auch können? Hat der irgendwann mal eine künstlerische Aufnahmeprüfung gegen mehrere hundert Mitbewerber bestanden? Hat der ein abgeschlossenes Designstudium? Kann er zeichnen? Hat der schonmal was von Begriffen wie Schutzraum, Satzspiegel oder Durchschuss gehört? Kennt er sich mit Fachthemen wie Typographie, Vektorillustration, Harmonielehre, Kunstgeschichte und Kommunikationstheorie aus?

      Wahrscheinlich sind dir die durchdachten, handwerklich sehr präzisen Änderungen in der Wort-/Bildmarke nicht einmal aufgefallen. Wahrscheinlich weisst du ohne zu googeln nicht einmal was der Begriff "Typografie" bedeutet...

      Aber Hauptsache substanzloses Halbwissen ins Forum blasen...
      Viele Grüße,
      Patrick

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pixelpilot ()