Welches Spiel soll ich kaufen

  • Blitzmerker schrieb:

    Danke fuer eure fiele Hilfe. Ich bin vorhin den ersten flug geflogen von Mannheim nach Kopenhagen. da war ich mal im Urlaub. die Boeing 737 is sehr schwierig zu fliegen. ich verstehe nicht was dieses klakker gerauesch sein soll und ich musste imme auf die karte gucken das ich weiss wo ich bin. bin dann bei Frankfurt leider abgestuertzt
    Da bist du ja noch nicht so weit gekommen ;) Was vielleicht anfangs alles etwas erleichtern könnte wäre den Realismus bzgl Abstürzen und Schaden bei z.b zu hoher Geschwindigkeit auszustellen. Du merkst ja selbst wenns schief läuft und kannst dir dann schon mal Ladezeiten sparen und hast alle Zeit der Welt den Fehler zu finden ohne das dir vorher der Flügel abbricht.
    Und klar fehlt da noch viel bei dir. Eine 737 startet man nicht einfach so und schaut dann auf einer Karte ob man noch ungefähr richtig ist. Der Flug wird von anfang bis Ende größtenteils schon am Boden geplant.
    Was denke ich das wichtigste ist, das du als erstes weisst, was wollen mir die ganzen Anzeigen Zahlen und Instrumente eigentlich sagen.
    Wenn du aber vertsändlicherweise das Ding erstmal einfach ausprobieren willst ohne 2 Wochen lang Manuals zu lesen, kannst du im Prinzip, und ich hoffe ich werde deswegen hier nicht gegrillt, die Mittel- und die Overhead- "konsolen" ignorieren, kümmere dich nicht um Verkehr, Funk, Lichter, Kabinendruck, usw. Einfach nur den Flieger in den Parametern für die er gebaut wurde in der Luft mal halten, vielleicht hast du dann so schon etwas Spaß daran. Und ohne Vorwissen eine Landung versuchen wird auch scheitern wenn man nicht einmal den Flughafen findet.
    Was man relativ schnell hinbekommen kann, und was für eine runde im Simulator reicht, wenn du das Primary Flight Display (PFD) und das Navigation Display (ND) verstehen lernst, hier werden dir Geschwindigkeit Höhe Kurs und Fluglage angzeigt, das klackern das du vernommen hast war vermutlich die Overspeed Warnung. die Speed wird links vom künstlichen Horizont angezeigt, wandert deine Speed nach oben in den roten Bereich bist du zu schnell, andere Richtung bist du zu langsam, beides führt ohne Gegenreaktion unweigerlich zum Absturz.


    Das Bild (PMDG 747v3, mein P3D ist momentan kaputt und hab kein 737 Bild) sagt dir das du mit ca. 152 Knoten auf 1300 Fuß befindest, bzw. am sinken bist, in diesem Fall wäre es ab 180 zu schnell, ganz unten unter der 100 sieht man den Bereich in dem du zu langsam wirst dein Flugzeug nicht mehr genügend Auftrieb bekommt (Stall) und in Folge abstürzt. Also muss deine Geschwindigkeit zwischen diesen beiden Bereichen liegen.


    Hier siehst du das ND es zeigt dir deinen Kurs an, in diesem Fall mit einem programmierten Kurs aber das brauchst du noch nicht, auf der Konsole links darüber kann man u.a. einstellen was man alles auf dem ND angezigt bekommen möchte, z.B Terrain, Wetter, Flughäfen usw. und den Radius der Anzeige

    Wenn du dann ein bisschen verstanden hast wie und in welchen Parametern du einen solchen Flieger "bewegst" kannst du dich vielleicht als nächstes an den Autopiloten wenden.

    In diesem Feld kannst du die Eingaben für den Autopilot eiingeben. Flight Director und Automatische Schubkontrolle hab ich mit Pfeil versehen ohne deren Aktivierung geht nicht viel. Letztere sorgt dafür dass du deine Geschwindigkeit auf diesem Panel einstellst und nicht manuell mit den Schubreglern bzw. am Joystick. Die mit roten Punkt markierten Knöpfe wären für einen kurzen Rundflug die die du benötigst. Auch ohne Manual kann man relativ flott dort rausfinden wie sich Höhe Kurs und Geschwindigkeit dort einstellen lassen.

    So das dürfte vielleicht ausreichen das du erst einmal ein bisschen das Gefühl bekommst das du die Kontrolle über das was geschieht hast, und zumindest mir hat das als ich in deinem Alter war dann schon jede Menge Spaß und Lust auf mehr gemacht.

    Für den Rest bzw. das du ähnlich wie im Real-Life einen Flug von A nach B absolvierst ist dann das Manual unabdinglich, aber dafür hast du noch jede Menge Zeit da würde ich mir an deiner Stelle keinen Stress machen stressiger sind die Schulnoten die man benötigt um Pilot zu werden.
  • Ich glaube eher, hier will uns einer gehörig auf die Schippe nehmen :lols:
    Weitere Kommentare erspare ich mir lieber!!
    CPU: Intel i7 7700K @ 4800MHz | MB: ASUS MAXIMUS IX FORMULA| RAM: 16GB Corsair Dominator Platinium @ 3200MHz CL16-18-18-36 | GPU: KFA2 GTX 1080 Ti HOF | Display: Eizo FS2735 FORIS | Power: 1000 Watt Enermax Revolution87+ | TrackIR 5 | OS: Windows 10 Home x64 | Sim: P3Dv4.1

  • Ich glaub auch schon von Anfang an, Troll Alarm. Erklärung ist zwar lieb gemeint, aber ich denke nicht das du da auf offene Augen und Ohren stößt. In dem alter in dem der TE zu sein scheint, wird er nix von dem was wir hier schreiben verstehen. Aber wie gesagt, bestimmt Troll.
    Hardware:
    Intel Pentium i7 7700k auf 4800 Promille, WageKü
    Zotac Amp! Extreme 1080 Ti GTX 11GB
    16 GB G.Skill Trident RGB
    Gigabyte Z270 HD3
    Be Quiet! 600W Straight Power Gold
    2x Samsung 850 Evo SSD 250 GB
    2x Crucial 525 GB SSD
    2x 4TB USB 3.0 Ext. Center
    Windows 10 Prof.
    3x Samsung Curved 27", 1x LG 32"
  • Lasst doch jeden trollen wie er will, der eine hat 20 Fake Profile um seine Likes nach vorne zu treiben, der nächste will halt alles ins lächerliche ziehen und zum Schluss gibt es noch die „ ich bin kein Pilot hab aber mehr Ahnung als der Boeing Chefingenieur" Gruppe.

    Shit happens
    :sprichzurhand:
    I5 3570K @ 4,4 Ghz
    GTX 1060
    WIN10

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -Philipp2 ()

  • Scotty6986 schrieb:

    Ich glaub auch schon von Anfang an, Troll Alarm. Erklärung ist zwar lieb gemeint, aber ich denke nicht das du da auf offene Augen und Ohren stößt. In dem alter in dem der TE zu sein scheint, wird er nix von dem was wir hier schreiben verstehen. Aber wie gesagt, bestimmt Troll.
    Schon möglich, leider hat das Fliegen auch Jetlags zur Folge die dazu führen dass man um 4 Uhr morgens wach ist und nichts anderes zu tun hat.
    Zur Not kann man beim nächsten echten Anfänger Copy Paste machen, dann wars nicht umsonst.