FSL A320 Lenkung

    • P3Dv4-1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • FSL A320 Lenkung

      Hallo!

      Hab mir gestern den FSLAPS A320 geholt, da ich auf das Erscheinen der Aerosoft Airbusse nicht mehr warten wollte. Nun würde ich wen brauchen, der mir kurz mit dem A320 helfen kann. Wie ist es möglich, am Boden kurze Kurvenradien zu fahren. Mit meinem Stick bring ich den Bus fast nicht um die Kurve, da das Bugfahrwerk nur geringe Ausschläge macht. Ich weis, das in der Wirklichkeit das so ist aber im Sim wäre es schon Vorteilhaft den Bus mit dem Stick über das Seitenruder zu lenken.
      Ich weis, es gibt auf der Seite einen Kopf, den man gedrückt hält und dann bewegt sich der Airbus mehr um die Kurve. Aber mein Problem ist, das man den Knopf gedrückt halten muss. Gibt es eine Möglichkeit, das der Knopf drinnen bleibt bzw. kann man dem Knopf einen Button am Joystick zuweisen? Wenn ja, wie würde das gehen?
      notruf144, Mitglied im FlightXPress Forum seit Dec 2007.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von notruf144 ()

    • Durch drücken der Komma Taste aktivierst Du den Tiller. In der CDU kannst noch einstellen, ob die Komma Taste gedrückt bleiben muss oder ob ein einmaliges drücken den Tiller aktiviert / deaktiviert.
      CPU: Intel i7 7700K @ 4800MHz | MB: ASUS MAXIMUS IX FORMULA| RAM: 16GB Corsair Dominator Platinium @ 3200MHz CL16-18-18-36 | GPU: KFA2 GTX 1080 Ti HOF | Display: Eizo FS2735 FORIS | Power: 1000 Watt Enermax Revolution87+ | TrackIR 5 | OS: Windows 10 Home x64 | Sim: P3Dv4.1