AI Traffic Editor P3Dv4

    • P3Dv4-1
    • AI-Tools

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • AI Traffic Editor P3Dv4

      Hallöchen miteinander,

      da EDHI zwischenzeitlich mehr oder weniger erledigt, braucht der Mensch ja eine neue Aufgabe.
      Der Eine oder Andere kennt sicher mein Programm AI Traffic Editor X, mit welchem man im FSX eigene Flugpläne erstellen bzw. die aus FS9 Tagen erstellten Flugpläne im FSX ohne Beschränkungen verfügbar machen kann.
      Nach all den Jahren ist das ganze natürlich ein wenig "eingestaubt" und die Programmoberfläche ist auch nicht mehr ganz Zeitgemäß.

      Im Moment überlege ich, dieses Programm für den P3Dv4 komplett neu zu entwickeln, damit es wieder recht einfach wird im P3D eignen AI Flugverkehr zu erstellen.
      Mich würde dazu interessieren, wie das allgemeine Interesse an einem solchen Programm ist, welche Feature erwünscht wären und ob sich einige P3D'ler als Betatester zur Verfügung stellen würden?

      Einen Screenshot, wie die neue Version aussehen würde ist hier zu sehen.
      Das Ganze ist natürlich noch nicht funktional.

      Nun hoffe ich mal auf reichlich Feedback.

      Lieben Gruß
      Dieter

      AITE_P3Dv4.JPG
    • Hallo Dieter,
      Wie du weisst, habe ich ja lange mit deinem Tool gearbeitet, bin aber inzwischen auf AIFP umgestiegen ( Freeware) weil es etliche Vorzüge mitbringt.

      Hier ein paar Punkte, die du beachten solltest, wenn du ein neues, vor allem schnelleres Tool entwickeln würdest!

      1. automatisches Auslesen der simmobjects.cfg, welche AI Flugzeuge installiert sind und diese dann direkt auslesbar machen. Bedeutet, dass bei Installation einer neuen oder fehlenden Livery der unsäglich lange Importprozess wegfällt!! Klappt bei AIFP anstandlos! Bei knapp 8000 AI Fliegern dauerte es bei deinem jetzigen Tool locker mehr als 1 Stunde.

      2. Automatisches Auslesen der scenery.cfg einschließlich Addons, die über xml eingebunden werden.

      3. Direktes Einlesen von Traffic.bgl's ohne vorher diese in die txt dateien zerlegen zu müssen.

      4. Optimieren der Bearbeitung von Flugplänen, manchmal, bei längeren legs, dauerte das Öffnen von Einzel-FP's mit deinem Tool bis zu 20-25 Sekunden. Weil ja offensichtlich immer die gesamte Datenbank durchsucht wurde.

      5. Akzeptanz jeglicher Sonderzeichen im AC Titel, die Painter verwenden diese immer öfter und benutzen sie, erspart die ständige Nacharbeit der Titel

      6. Bei Erstellung eines TNG Fluges das entsprechende Flugzeug einfach durch einen Haken TNG-fähig machen, ohne erst das Flugzeug bearbeiten zu müssen

      Das sind so die Sachen, die mir spontan eingefallen sind....
      Gruß
      Holi
      EDDB :thumbsup:
    • Hallo Dieter,
      gute Idee den AI-Traffic Editor zu überarbeiten :good:
      Geniales Ding eigentlich, aber und da schließe ich mich Holi an, es muss schneller werden.
      Ich bearbeite damit die AIG-Flugpläne und das kann bei großen FP zur echten Geduldsprobe werden :kaffe:
      Grüße Kalle

      MSI Z170A Gaming M7--6700K 4.7 GHz OC-- HyperX Fury 2x8 GB--MSI GTX980ti Gaming--ASUS VG 248QE