Elevation-Problem mit EGJJ Jersey + ORBX

    • P3Dv4-1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Elevation-Problem mit EGJJ Jersey + ORBX

      Hallo zusammen,

      ich habe ein Höhenproblem in EGJJ: Beim Anflug sieht lange alles normal aus, aber dann durchstoße ich die Rwy-Oberfläche und lande in einer tiefen Schlucht. So ähnlich hatte ich irgendwo schonmal, das Problem löste such durch den die Airport Elevation Corrections im Control Panel von FTX Global Vector. Hier allerdings klappt das nicht: EGJJ steht weder in der Liste der aktivierten noch der deaktivierten AEC.

      Die Szenerie ist von UK2000, dann sind FTX Base, FTX Global Vector, FTX openLC Europe und Orbx EU England installiert, in letzterem die EGJJ-Szenerien deaktiviert. Globales Mesh ist FS Global Ultimate NG.

      Hinweise wären toll, danke dafür.
      LG Norbert
      kranck, Mitglied im FlightXPress Forum seit ewig.
    • Hallo Jan, danke für den Tipp, das war's! Beim zweiten Versuch, von Southampton nach Jersey zu fliegen, klappte auch die Landung. Zumindest der Approach Rw 08 ist allerdings eher häßlich, weil's eine enorme Kante kurz vor der Landebahnschwelle gibt. Aber was soll's - es sei denn, jemand hat noch einen Tipp dafür.

      LG Norbert
    • kranck schrieb:

      Aber was soll's - es sei denn, jemand hat noch einen Tipp dafür.
      Eigentlich wurde über solche Probleme schon zu oft berichtet. Aber wenn zu oft das Gleiche gefragt wird, kann man nur zu oft das Gleiche antworten, auch wenn es für Viele nun schon lästig ist.
      In einem Forum muss man davon ausgehen, dass für neue Leute auch uns bekannte Probleme neu sind:
      Orbx + Addons mit Compilern aus dem SDK kann nicht, ohne zusätzlichen Aufwand funktionieren.
      Oder, man orientiert sich schon von Anfang an auf ORBX-Addons u. benutzt nur Payware Addons nach SDK für die es diese ORBX Anpassungs Tools gibt.
      Da ich nicht 1000 (?) Airports, die bisher richtig funktionierten, umbauen wollte u. auch nicht auf die Compiler verzichten will, die im FSX richtig funktionieren u. in den übliche Werkzeugen zum Basteln von u. editieren an Scenerien genutzt werden, benutze ich nur noch von ein paar ORBX Scenerien die Scenery Objects. Landschaft u. AFD bastele ich mir selber. Ich würde mich ja sonst total abhängig von diesem Zeugs machen u. bin nicht mehr mein eigener Herr in meinem Flusi. Nur fliegen u. die schöne Landschaft bewundern wird mir zu langweilig.
      Jedenfalls hatte ich mich damals, als ORBX noch neu war, nach ein paar Tests dazu entschlossen u. wenn ich von diesen Problemen, in diesem Forum lese, war das für mich die beste Lösung.
      Rolf-Uwe