Maximaler Frust: Neuaufsetzen des Homecockpit-Hauptrechner - Strategie?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Maximaler Frust: Neuaufsetzen des Homecockpit-Hauptrechner - Strategie?

      Hallo zusammen,

      muss aufgrund eines „in die Hose gegangenem“ Updates dem kompletten Hauptrechner (P3D, FMGS Server, Skalarki, immersive Display) neu installieren... und das, wo eigentlich alles bestens zusammengespielt hat... aber gehört ja vermutlich am Anfang der HC-Karriere auch mal dazu... :(
      (Werde danach auf jeden Fall ein wöchentliches Image der Maschine(n) ziehen)

      Wie ist eure Erfahrung, muss ich die beiden Jeehell Clientrechner auch neu aufsetzen oder passt dass, wenn man nur den Server neu macht?

      Habt ihre eine Strategie zur Installation? (Reihenfolge der Programme / Treiber)
      Will in dem Zusammenhang auch gleich von Win10 Home auf Pro wechseln.

      Danke für eure Hinweise,
      Micha
      Mein YouTube-Kanal, noch ganz am Anfang: youtube.com/channel/UCpTz060_L_uEZFjZSWZtA0g
    • Hallo Micha

      Ich habe einmal eine Anleitung für die Installation von Windows zusammen gestellt. Es ist noch etwas entwurfmässig, enthält aber doch viel interessantes von der Partitionierung bis zur Fehlersuche. Das kann einem den einen oder anderen Umweg ersparen.

      Wenn du mir deine Mailadresse gibst, kann ich dir die Anleitung zusenden.
      viele Grüsse Martin

      Flugsimulator-PC und Zubehör je nach Budget (Stand: 03.12.2017)
      Flight Simulator X - richtig einstellen und verstehen (Stand: 10.10.2017)

      i5-4670K @4.0 GHz, 12 GB RAM, ASUS 660 GTX, 2 Bildschirme, W 7 64-bit