Flug nach Hawaii

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Flug nach Hawaii

      Hallo Zusammen,

      ich plane nächstes Jahr mit meiner Frau und meinen zwei Kindern nach Hawaii zu fliegen.
      Von Köln geht es erst mal nach Las Vegas. Dann mit dem Auto nach L.A. und von dort aus soll es nach Hawaii gehen. Zurück möglichst von Hawaii nach Las Vegas.

      Der Flug von Köln nach Las Vegas ist eigentlich klar. Mit Eurowings Nonstop nach Vegas für etwa 3400€ für alle Vier.
      Nur wie ist das mit den Flügen von und nach Hawaii? Da das inneramerikanische Flüge sind. Wie komme ich da am günstigsten dran?
      Ganz normal über Expedia, Flug.de etc., oder ist es günstiger direkt auf der Homepage der amerk. Fluggesellschaften zu buchen?

      Wer hat denn Erfahrung in dieser Hinsicht?

      Danke euch
      Andreas
      Intel I5-4670K @4.4GHZ, Asus Maximus VI Hero, 2x SSD 128GB, 16GB DDR3 Speicher, GTX1070
    • Hi Andreas,
      ich war schon mehrmals auf Hawaii. Am günstigsten bin ich eigentlich immer gefahren, wenn man direkt bei der Airline bucht (Gepäckregeln beachten). Ich mache es meist so, dass ich auf Vergleichsportalen wie Kajak oder so die Routings suche und dann bei der Airline den Preis vergleiche.
      Mit den klassischen Airlines ist es meist etwas teurer, muss aber nicht. Von den großen Drehkreuzen wie LAX/SFO kostet es in der Regel auch mehr, als von kleineren Airports wie bspw. OAK, SJO oder auch ab San Diego. Alaska Airlines fliegt von vielen dieser Airports meist recht günstig, ab diesen Sommer hat Southwest Hawaii wohl auch im Angebot. Zu den Preisen, ist wie bei uns, je früher Du buchst, umso günstiger kann es sein. Bin letztes Mal mit LH von Frankfurt nach San Jose, dann mit dem Auto nach Oakland (ungefähr eine Stunde, je nach Verkehr) und dann OAK-KOA mit Alaska für etwa 180 Dollar/Ticket hin und zurück geflogen. Gibt natürlich auch OGG, HNL und weitere Hawaii Destinationen. Weiß ja nicht, was Ihr genau vorhabt.
    • Danke Dir.

      Auf welcher Hawaii Insel bist du denn am liebsten? Ich war noch nie auf Hawaii und kenne mich deshalb null aus. Welche der Inseln würdest du uns denn empfehlen? Wir möchten primär faul am Strand liegen, uns aber auch die Insel anschauen. Nur welche? ;) Meine Kinder wollen natürlich auf die Insel wo Hawai Five 0 gedreht wurde. Man kennt ja Kinder. Aber das ist für mich jetzt sekundär.
      Intel I5-4670K @4.4GHZ, Asus Maximus VI Hero, 2x SSD 128GB, 16GB DDR3 Speicher, GTX1070
    • Jede Insel hat seinen eigenen Charme. Oahu ist das Einfallstor, wo man natürlich auch die meisten Touristen trifft. Die Hotels konzentrieren sich größtenteils auf Honolulu/Waikiki. Übertrieben in Achterreihen vom Strand weg stehen die Hotels und haben dann wie kleine Parzellen am Strand, die man sich mit 100 Japanern teilen darf. Es gibt natürlich auch offene Bereiche. Der Rest der Insel ist aber sehr schön, die Northshore besonders. Einen Abstecher nach Pearl Harbour sollte man natürlich auch noch machen. Maui ist was ganz Besonderes, hier findet man von allem was. Tolle Strände, riesiger Regenwald (Straße nach Hana), alte Walfängerdörfer wunderbar (wenn auch touristisch) hergerichtet. Und natürlich der Haleakala, den man am besten zum Sonnenaufgang besucht (da sollte man dann schon oben sein, ein unbeschreibliches Erlebnis). Big Island ist wieder ganz anders, weniger Hula, dafür mehr Natur. Der Westen der Insel sieht fast aus wie Fuerte Ventura, der Osten ist grün vom Regenwald. Hier gibt es zum einen Mauna Kea mit seinem Observatorium (Hier am besten zum Sonnenuntergang hinfahren, geht nur mit Allrad) und den Mauna Loa mit dem Volcano Nationalpark. Seit knapp zwei Jahren gibt es wieder einen aktiven Lavaflow zu dem man wandern kann (beeindruckend). Überhaupt ist auf Big Island der Vulkanismus allgegenwärtig. Man kann viel über die ursprüngliche Kultur lernen, unzählige Wasserfälle sehen. mit Schildkröten schnorcheln. Und und und, auf Big Island kann man allein locker 3 Wochen rumbringen, ohne dass es langweilig wird. Molokai, Lanai und Kauai sind kleiner, haben aber auch jede für sich einen speziellen Reiz, Nihau darf nur von Einheimischen betreten werden.
      Wenn Du einen Rundtrip planst, plane für Maui die meiste Zeit ein, hier ist es meiner Meinung nach am schönsten.
    • Super danke.

      Solche Infos sind immer gut. Denn auf Werbeprospekte kann man sich ja nicht wirklich verlassen.

      Wenn ich in die Planungsphase komme, werde ich dir schreiben, was wir uns ausgesucht haben.
      Intel I5-4670K @4.4GHZ, Asus Maximus VI Hero, 2x SSD 128GB, 16GB DDR3 Speicher, GTX1070