OneDrive Synchronisierung

    • Win10

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • OneDrive Synchronisierung

      Hallo!

      Ich verwende Windows 10, wo ja OneDrive standardmäßig integriert ist. Ich finde das auch ganz praktisch, aber seit P3D v3 installieren sich viele neuere Addons gerne in users\XXX\onedrive\documents. D.h. die sind dann automatisch in der online-Synchronisierung enthalten. Kann man das irgendwie unterbinden, ohne am generellen Setup etwas zu verändern (z.B. ein offline Konto verwenden)? Ich habe versucht, in den OneDrive Optionen die entsprechenden Ordner zu deaktivieren, die werden dann aber am lokalen PC in den Papierkorb verschoben, bleiben jedoch online erhalten - wenn ich das richtig verstanden habe. Also genau das was ich nicht möchte.

      Danke
      Martin
      Mitglied im FlightXPress Forum seit Sep 2007.
      Hardware: Intel Core i5 6600K | AMD Radeon RX470 | 8 GB DDR4 | Windows 10 64 bit
    • Für alle, die so wie ich auch drüber gestolpert sind: Man kann lokale Installationen erzwingen, wenn man davor in den OneDrive Einstellungen (Rechtsklick aufs OneDrive Symbol), Tab "Automatisch speichern", den Ordner Dokumente auf "Nur dieser PC" setzt. Dann geht die Installation in den lokalen Ordner "Dokumente". Beim FSLabs A320 ist das nicht notwendig, da man dort im Installer selbst einen lokalen Pfad auswählen kann. Der Maddog läßt das leider nicht zu. Extrem schwach finde ich, dass man bei diesem Cloud Dienst nicht einzelne Ordner ausschließen kann, speziell dann wenn sich sowas doch ins Betriebssystem integriert.
      Und schließlich will man ja seine Addon - Flieger nicht mal in der persönlichen Cloud haben...
      Es würde mich interessieren, wie das lizenztechnisch aussieht. Man gibt natürlich keinem anderen Zugriff, aber hochgeladen ist es dann trotzdem. Und so selten ist die Kombination Addon Installation unter Windows 10 und OneDrive nicht, dass es hier nicht zu ungewollten Installationspfaden kommt.

      Vg Martin
      Mitglied im FlightXPress Forum seit Sep 2007.
      Hardware: Intel Core i5 6600K | AMD Radeon RX470 | 8 GB DDR4 | Windows 10 64 bit