unscharfe Texturen

    • P3Dv4-2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bitte versucht nochmal folgende Links, die im Beitrag #56 angegebenen sind teilweise die falschen

      p3d.cfg
      %APPDATA%\Lockheed Martin\Prepar3D v4

      Shaders Ordner
      %LOCALAPPDATA%\Lockheed Martin\Prepar3D v4

      SceneryIndexes_x64 Ordner
      %PROGRAMDATA%\Lockheed Martin\Prepar3D v4

      Einfach in die Explorer-Leiste kopieren. Bei mir ist alles so wie es sein soll.
      Mitglied im FlightXPress Forum seit Sep 2007.
      Hardware: Intel Core i5 6600K | AMD Radeon RX470 | 8 GB DDR4 | Windows 10 64 bit
    • Ich muss mich auch nochmal einklinken, jedes mal wenn ich auf einen Airport zufliege, und ab FL100 der Boden in Sicht kommt, habe ich bis zum Airport total unscharfe Texturen. Das Nachladen dauert ewig. Sieht auch nicht mehr schön aus, heute mal Malle angeflogen Aerosoft Evolutuion und ging garnicht. Auch bei 3000 ft alles unscharf und verschwommen. Ich hab keine Idee und auch keinen Bock mehr, ich dachte V4 ist die Zukunft?!
      Hardware:
      Intel Pentium i7 7700k auf 4800 Promille, WageKü
      Zotac Amp! Extreme 1080 Ti GTX 11GB
      16 GB G.Skill Trident RGB
      Gigabyte Z270 HD3
      Be Quiet! 600W Straight Power Gold
      2x Samsung 850 Evo SSD 250 GB
      2x Crucial 525 GB SSD
      2x 4TB USB 3.0 Ext. Center
      Windows 10 Prof.
      3x Samsung Curved 27", 1x LG 32"
    • Hallo Scotty

      Die eine Möglichkeit ist , die FPS etwas zu begrenzen, so dass etwas mehr Zeit fürs Nachladen bleibt. Mann muss nicht stark begrenzen. Wenn man beispielsweise 25 bis 40 PFS hat, kann man auf etwa 30 oder 35 begrenzen.

      Die zweite Möglichkeit ist, den Flug zu speichern und neu zu laden. Dann ist die Umgebung wieder voll.

      Ich bin aber wie du der Meinung, dass solch unschöne Massnahmen bei einer aktuellen Software nicht nötig sein sollten. X(
      viele Grüsse Martin

      Flugsimulator-PC und Zubehör je nach Budget (Stand: 03.12.2017)
      Flight Simulator X - richtig einstellen und verstehen (Stand: 10.10.2017)

      i5-4670K @4.0 GHz, 12 GB RAM, ASUS 660 GTX, 2 Bildschirme, W 7 64-bit
    • Was meinst du mit aktueller Software? Meine Software ist komplett up to Date. Wenn ich begrenze, sacken die FPS bei mir zu weit in den Keller. Ich hab jetzt schon an Gewittertagen wie gestern nur 15-18 FPS. Da gibs nix mehr zu begrenzen...
      Hardware:
      Intel Pentium i7 7700k auf 4800 Promille, WageKü
      Zotac Amp! Extreme 1080 Ti GTX 11GB
      16 GB G.Skill Trident RGB
      Gigabyte Z270 HD3
      Be Quiet! 600W Straight Power Gold
      2x Samsung 850 Evo SSD 250 GB
      2x Crucial 525 GB SSD
      2x 4TB USB 3.0 Ext. Center
      Windows 10 Prof.
      3x Samsung Curved 27", 1x LG 32"
    • Ich meine, dass man P3D Version 4.2 immer noch nicht als aktuelle Software bezeichnen kann. Sehr vieles an P3D ist immer noch aufgemotzter FSX-Programmcode der 10 Jahre alt ist. Man müsste das von Grund auf neu aufbauen und an der aktuellen Hardware ausrichten. Man kann einem alten Lieferwagen nicht immer noch mehr aufladen und meinen, dass er dann gut fährt.
      viele Grüsse Martin

      Flugsimulator-PC und Zubehör je nach Budget (Stand: 03.12.2017)
      Flight Simulator X - richtig einstellen und verstehen (Stand: 10.10.2017)

      i5-4670K @4.0 GHz, 12 GB RAM, ASUS 660 GTX, 2 Bildschirme, W 7 64-bit
    • Die Frames im Sim zu begrenzen, kann die Sache schlimmer machen:
      Das Nachladen der Texturen ist abhängig von Frames. Nicht umsonst kann man einstellen, wieviel Prozent von jedem Frame die Szenerie nachgeladen wird.
      Standardwert sollte 0.33 sein.
      Auszug von LM:
      This setting, which defaults to a value of .33 (33%), defines the percentage of each frame that is devoted to loading scenery. Increasing this number can reduce "the blurries", but it can cause stutters, and can also reduce the overall frame rate. Try reducing the number to the lowest level where you still get smooth scenery paging. This will vary depending on disk speed as well as the type of flying, as well as the selected scenery settings.
      MSI Z87G43
      I7 4770 K
      KFA2 GeForce® GTX 1070 EXOC
      16Gig RAM
      Und Vieles mehr...
      Wind10pro
    • Glaub, das ist seit der Multicore-Nutzung irrelevant insofern, als dass Threads auf anderen Cores das übernehmen. Ich hab FFTF auf 0.01, was einen grossen (positiven) Einfluss auf die FPS hat in Extremsituation hat. Diese sind auf 25 begrenzt. Blurries hab ich keine (hab auch keine SSD). Das Nachladen der Szenerie erledigen Cores 3 - 6, gibt keine Notwendigkeit für einen höheren FFTF.
      • i7-4930K, H100, 16 GB CL9, GTX 1070, Win 7, 40" TV FullHD, TrackIR 5 & EZCA 2.6
      • P3D V4.1, FSGlobal 2010 & FMX, FTX Global, Vectors, openLC EU & NA
      • Ant's DRIF, Alabeo/Carenado C152, C172, C72R, DA42, PA34, C340, C25A, PC12, ORBX LNC4, MJC DH8D, PMDG B772
      • UTL & BVAI & Traffic-GA, ASP4 & ASCA & PTA Envshade, PF3 & MCE, GSX, FSCabinCrew Full