Gemeinsame VFR Flüge auf IVAO / Vatsim

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gemeinsame VFR Flüge auf IVAO / Vatsim

      Hallo,

      hat jemand Interresse an gemeinsamen VFR Fluegen auf Vatsim oder IVAO?
      Ich bin im XP11 meisstens mit C172 C208 C210 Centurion REP Package sowie der Baron unterwegs.

      Vielleicht gibt es ja ein paar Leute die Lust haetten, eine Tour zu planen und diese dann nach realen VFR Prozeduren anschliessend online zu fliegen?

      Das ganze sollte real as it gets stattfinden, also nicht DCT per GPS.

      Vielleicht haette ja der eine oder andere daran Interesse.

      Grüße Chris
      Grüße Chris

      Intel I7 8700K
      MSI GTX 1080
      16 Gb Ram

      P3D V4 & Xplane 11
    • Auf VATSIM Germany gibt es eine Horde VFR flieger die Regelmäßig interessante Touren machen. Von kleinen Hüpferchen bis großen Touren. Im Inland, sowie im Ausland. Gerne kann man sich dort anschließen!
      Am 20.03. beispielsweise findet eine 200NM lange Tour von Bozen (LIPB) über Reutte (LOIR) und Innsbruck (LOWI) nach Zell am See (LOWZ) statt.

      Ich poste hier mal die Flugbeschreibung:
      1. Nach dem Start in Bozen folgen wir der A22 Richtung Nordosten (FIX01-02). Kurz hinter Brixen geht es im großen Bogen nach Norwesten und dann bei Sterzing wieder nach Nordosten (FIX3) auf den Brenner Pass zu (FIX4). Immer noch shen wir die A22 unter uns. Kein Wunder, führt sie uns doch direkt nach Innsbruck. Die Innsbrucker Kontrollzone reicht bis 11000 Fuß MSL. Da heißt es, sich rechtzeitig für den Durchflug anmelden.
      2. Über Innsbruck angekommen folgen wir dem Inntal in westliche Richtung bis nach Gschwandt (FIX05) und nehmen dann mit einem kleinen Schlenker nach Nordwesten den Weg durch das Paralleltal zum Inntal über Mieming Zum Holzleiter Sattel (FIX06).
      3. Das Tal Richtung Norden ist unser. Dem folgen wir in einem großen Bogen nach Nordosten zum Fernpass (FIX06-07-08).Wenn wir aufmerksam sind, können wir jetzt in 12 Uhr in kaum 5NM Entfernung die Zugspitze erkennen.
      4. Dann gehts wieder in nordwestliche Richtung. Am Ende des Tals liegt Reutte in einem engen Quertal direkt neben dem Flussufer (FIX08-LOIR).

      5. Nach dem Start in Reutte geht es erstmal den selben Weg wieder zurück. Dann aber nicht über den Fernpass, sondern immer weiter Richtung Ost-Süd-Ost südlich der Zugspitze vorbei nach Leutasch (FIX01-02).
      6. Über Leutasch wenden wir uns weiter in südliche Richtung und können von dort aus schon das Inntal erkennen. Wieder melden wir uns bei Insbruck TWR, diesmal wegen der Landegenehmigung.

      7. Nach dem Start in Innsbruck folgen wir dem Inntal nach Osten bis zur Ortschaft Wörgl (FIX04).
      8. Bei Wörgl biegen wir ab nach Südosten und folgen dann dem Tal über Kirchberg, Kitzbühel, danach nach Süden zum Thurnpass. Ziemlich direkt hinter dem Pass geht es dem Flusstal entlang nach Osten. An diesem Punkt haben wir noch ca. 12 NM bis zum Pflichtmeldepunkt Whiskey von LOWZ (FIX04-05-06-07-08-LOWZ).
      Alternativ;
      Ich besetze heute von 20-22Uhr wieder Stuttgart Tower. In der gleichen Zeit ist heute Saarbrücken offen. Mit Holding und TMZ mal was anderes. Deswegen versuchen wir da ab und zu mal sowas für die VFRler aufzumachen.
      Wer also Spontan mal von EDDS nach EDDR fliegen möchte, oder einfach nur mal zum Midfield Crossing, Tiefanflug oder für Platzrunden vorbei kommen möchte, wir sind da für euch :)

      Alternativ sind München (Event: "München Mittwoch"), Münster und Bremen heute auch zur oben genannten Zeit besetzt.

      Grüße Marvin
      D-EDDI, Mitglied im FlightXPress Forum seit Dec 2002.