Passagierbrücken völlig daneben in EDDM

    • P3Dv4-1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ich habe diese Probleme nicht. Vielleicht in der scenery Bibliothek falsch angeordnet?
      MFG Wolfgang

      Predator Wqhd 27 Zoll
      1x 1 TB(für Programme und so weiter)
      1x ssd 500 gb Samsung (System WIN 10)
      1x ssd 500 gb Samsung(Nur P3d install)
      MSI Armor Gtx 1070 leicht übertaktet
      Intel i7-4790K Core Prozessor auf 4,5 Übertaktet
      MSI 7922-004R Mainboard Sockel 1150 Krait
      Crucial Ballistix Sport 16GB 1600MHz DDR3
    • Ich halte es für Flusianer die viele Addons installieren, sinnvoll wenn sie sich mehr mit der Logik des Scenerysystems beschäftigen. Es gibt nicht für alle Probleme Flusianer die einem genau sagen können welche BGL gelöscht werden muss oder wie die Prioritätenschieberei aussehen muss.
      Wenn man mehrere Addons in einem Gebiet mit Stock-, Basis-(z.B. die ORBX-Welt) u. lokalen Scenery Addons übereinanderschaufelt muss man (zumindest für bestimmte BGL) die o.g. Prioritäten beachten. Die Prioritäten werden durch Exclusionen gesteuert. Aber die gibt es z.B. nicht automatisch für Objects.
      Ich nehme an :?: , die Jetways, die normalerweise auf dem Airportflatten stehen, sind hier auf Objects, denen man Dächer mit festem Ground gegeben hat.
      Ob das nun ein Addonfehler ist oder die Gebäude mit festem Dach aus einem anderen Addon sind, kann ich nicht wissen.
      Aber wenn die Addonmacher Fehler machen, kann man das Einlesen der BGLs im gleichen Ordner auch durch den Dateinahmen steuern. Dateien werden alphabetisch eingelesen. Also einfach z.B. Zahlen vor den Dateinahmen setzen.
      Rolf-Uwe
    • Ja, die Komplexität wird immer mehr. Der Fehler wurde, dank der Tipps, beseitigt und ich hätte eigentlich selbst darauf kommen müssen, da im ORBX-Forum deutlich auf Probleme dieser Art hingewiesen wird. Diese Fehler treten bei vielen Flughäfen auf, wie z.B. EDDF, EDDS, EDDT und EDDM, wenn man ORBX Produkte installiert hat. Auf der deutschen ORBX Webseite gibt es dann auch eine Anleitung, was zu tun ist.
      Dadurch, dass ich ein altes Backup recovered hatte, wurden natürlich die Dateien wieder unverändert zurückgeschrieben, sodass ich da nicht mehr dran gedacht hatte. Um das Problem dann zu beheben, ebenso wie überlagernde und "durchflimmernde" Gebäude oder Sceneryflächen, bin ich schließlich nach der ORBX Anleitung vorgegangen.

      1. Die Addon Flughäfen ganz nach oben in die Scenerybibliothek geschoben. Um ein Verschieben zu verhindern, also dass sich ORBX wieder drüber legt, kann man im ORBX Center in den Einstellungen festlegen, dass, falls man ORBX neu oder weitere ORBX Elemente installieren möchte, diese nicht nach oben verlagert werden, sondern immer unter den Addonflughäfen oder Ähnlichem bleiben.
      2. Entsprechend der Anleitung im deutschen ORBX Forum entsprechende Dateien in dem ORBX Sceneryordner umbenennen, so dass sie gar nicht mehr "durchflimmern" können.