Suche D-CULT und N843PI Lackierungen (X-Plane 11)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Suche D-CULT und N843PI Lackierungen (X-Plane 11)

      Hallo Leute,

      ich suche für mein Carenado Do-228 zwei Lackierungen:

      D-CULT

      N843PI

      Kann mir evlt. hier jemand weiterhelfen?

      Vielen Dank für Eure Hilfe und liebe Grüße,

      Thomas :)
      Es gibt einen Grund, warum man mit Kindern Äpfel pflückt, aber mit ihnen niemals ins Schlachthaus geht.



      bush-pilots.net / VFR der unkomplizierten Art mit viel Spaß
    • Hi,

      erstmal besten Dank für die schnellen Antworten und Hilfe :)

      Bei der N843PI stand "PAWLEYS ISLAND BREWING" an der Seite dran. In recht großen Buchstaben. Leider finde ich kein Bild mehr von dieser Maschine. Wenn ich auf was stoßen sollte, gebe ich Bescheid :)
    • Aloha!

      Ich hab schon mal alles vorbereitet fuer die D-CULT...das Tail-Logo macht mir noch Kopfzerbrechen...muesste ich vllt. basteln.
      Fuer meine Weltumrundung habe ich zumindest schon 1-2 Themen-Liveries geschafft...hier fuer die USA-Durchquerung :) ...war aber reine Phantasie.


      safe landings
      Lem
    • Aloha!



      Dies ist auch ein Phantasie-Livery von mudspike.com. Die haben ein 2017 ein Christmas Flight veranstaltet, fuer welches sich jemand ein Livery gebastelt hat :) . Hat es aber nicht veroeffentlicht ( ist auch X-Plane).
      Soll ich den auch machen? Der dauert sicher nicht so lange...

      safe landings
      Lem
    • Hi Lem,

      dass Du Dich jetzt hier so reinknist, dass ist wirklich toll :thumbsup: Die D-CULT reicht mir voll und ganz. Früher zu FSX - Zeiten hatte ich qausi Haufenweise verschiedene Lackierungen abgespeichert. Bin aber im Prinzip fast immer "nur" mit den selben unterwegs gewesen. Aus diesem Grund installiere ich jetzt auch an Fliegern nur noch das, was ich auch wirklich benutze.

      Da ich viel in Holland ( überwiegend Schiphol / Texel / Lelystad ) und in Alaska unterwegs bin, schaue ich gerade hier in diesen Bereichen nach. Hatte gehofft, dass es eine KLM - Lackierung gibt. Aber nach meinem Wissen war die 228 nie bei KLM in der Schulungsflotte. Das macht aber nix. Wie schon gesagt, die CULT reicht mir voll und ganz. Diese Registrierung ist real oft von "di Bologna" / LIPE aus unterwegs. Z.B. in Richtung Mannheim. Da ich vor einigen Jahren zum Airplanespotten real mit einem Kollegen mit einer Saab 2000 von Zürich aus nach Lugano und zurück geflogen bin, wollte ich die CULT nun gerne hier einsetzen. Bologna > Lugano und Zürich > Lugano. Der Anflug in Lugano auf die 19 ist hier recht anspruchsvoll.

      Deine Weltumrundung finde ich sehr interessant. Zeichnest Du das alles auf? Also Bilder, Text usw.! Veröffentlichst Du das irgendwo und findet das alles mit der Do-228 statt? Die D-ILEM sieht auf jeden Fall sehr schön aus :) Gefällt mir!

      So, ich mache jetzt die Kiste aus. Unser Hund will / muss raus. Jetzt heißt es erst mal noch gut 30 Minuten was laufen. Tut uns beiden ganz gut :)

      Vielen Dank noch mal für Deine Hilfe und liebe Grüße aus dem Ruhrpott ( Nachbar ),

      Thomas :)
    • Aloha!

      Mathijs Kok, der hollaendische Chef von Aerosoft hatte im letzten Jahr zu Ehren von Phileas Fogg einen In-80-Tagen-um-die-Welt-Aktion gestartet...immer entlang der Originalroute aus dem Buch, so eng wie moeglich :)
      Alles konnte teilnehmen, was Fluegel hatte, in Kategorien nach Alter und Antrieb. Das beliebteste Tagebuch wurde zum Sieger gevotet...aber irgendwie bin ich zeitmaessig mitten in den USA ausgestiegen :( aber den Rest werde ich noch mal nachholen, ist ja nicht mehr weit :D
      Das wurde ja auch alles dokumentiert, je origineller desto favorisierter :) Ich hab mehr Zeit mit Liveries, Kartenaufzeichnungen und Bearbeitung meiner Zwischenstopp-Airports gebraucht statt zu fliegen...

      forum.aerosoft.com/index.php?/topic/126771-quaxpilot/

      safe landings
      Lem
    • Hallo Lem,

      "In-80-Tagen-um-die-Welt-Aktio" ist wirklich interessant :) Stimmt, davon habe ich mal im FS Magazin gelesen. Aber das Thema Zeit spielt bei mir auch eine sehr große Rolle. An manchen Tagen bin ich bis zu 11 Stunden auf der Arbeit. Aber an manchen auch nur 6 Stunden. Letzteres nutze ich dann meist für die Simulation. Da ich aber auch noch andere Hobbys habe und...wir einen Hund haben, gehen die Gassitouren natürlich vor. Wir haben einen größeren und der braucht Auslauf. Wir wechseln uns immer wegen der Arbeit ab. Aber im Prinzip sind wir jeden Tag 4 - 5 Stunden mit ihm unterwegs. Bei Wind und Wetter. Und da bleibt natürlich auch das ein oder andere Hobby leider auf der Stecke. Ich muss mich halt sehr viel durchfragen, wenn ich so einiges schon lange nicht mehr gemacht habe. Der eine user versteht das, aber so einige user leider nicht. Na ja...zumindest gebe ich meist das Beste. Ich frage mich nur dann durch, wenn ich wirklich nicht mehr weiter weiß.

      So....ich mach mal Schluss. Danke für den Link. Ich werde mir das bei Zeiten mal ganz in Ruhe anschauen.

      Gruß,

      Thomas :)