Die besten Witze schreibt das Leben (oder entscheidet sich hier, welcher Flugsimulation die Zukunft gehört ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die besten Witze schreibt das Leben (oder entscheidet sich hier, welcher Flugsimulation die Zukunft gehört ?

      Die NASA hat den Auftrag gegeben, ein neues Überschallverkehrsflugzeug zu entwickeln, das keinen Überschallknall mehr erzeugt und insofern anders , als die Concorde, nicht erst über unbewohntem Gebiet in den Überschallflug übergehen kann. Der "Knall" reduziert sich zu einer Art Grollen.

      Und jetzt der "Witz"; der Auftrag geht an Lockheed Martin und das Projekt trägt den namen X-Plane.

      Dass sich damit aber die Zkunft der Flugsimulation entscheidet ? Wer weiß ?

      Also bevor jetzt wieder die wie auch immer geneigte Diskussion losgeht, es ist icht ganz ernst gemeint, die fakten stimmen; insofern als Tratsch sicher ein Thema !?
      Gruß
      Bernd

      "Grau ist alle Theorie - die Wahrheit is auf`m Platz" (A. Preißler dt. Fulosoph); neudeutsche Entsprechung: "When the Flag drops, the Bull($)hit stops." or "It ain`t over, till the fat Lady sings !"
      Streit = Austausch von Argumenten. Krieg = "Niederschießen" des Argumentierenden.
    • Nein, sie heißen X-1 usw..
      Glaube kaum, dass der Sim X-Plane heißen dürfte/die NASA das toleriert hätte, wenn X im Begriffszusammenhang mit plane ein offizieller (und dann sicher geschützter) Name der NASA wäre ?

      Aber das ist ja auch nicht der eigentliche Witz, so man ihn als solchen akzeptiert (oder "erkennt") ? Es geht doch nicht darum, dass es den Sim X-plane gibt, sondern dass LM den Auftrag bekommt, die einen anderen, konkurrierenden Sim fabrizieren.

      Daher doch auch im Tratsch und nicht unter X-plane, mit der Absicht, einen Vorteil von X-Plane zu konstruieren oder P3D mit der Absicht, zu unterstellen, dass es LM braucht, um aus X-plane einen vernünftigen Sim zu machen.

      So, wie ich den Laden hier "kenne" hätten sich mit Sicherheit Protagonisten gefunden, die daraus versucht hätten, die "Überlegenheit" ihres Produktes zu untermauern.

      Also meinen Lieblingswitz, mit den mit Fallschirm abspringenden Piloten, die Hilfe holen, "korrigiert" man ja auch nicht mit dem Hinweis, Passagierflugzeuge führten regelmäßig keine Fallschirme mit !? Ein Witz ist immer fiktiv, es sei denn, das Leben schreibt ihn, wie hier. Aber diskutieren muss man das nicht, besser sollte man nicht, sonst vergisst man darüber das Lachen; und das ist nach Sigmund Freud (der hat ein ganzes Buch über den Humor geschrieben) nicht "gesund".

      Also ich finde es ist ein Witz, solange man ihn nicht ernst nimmt !?
      Gruß
      Bernd

      "Grau ist alle Theorie - die Wahrheit is auf`m Platz" (A. Preißler dt. Fulosoph); neudeutsche Entsprechung: "When the Flag drops, the Bull($)hit stops." or "It ain`t over, till the fat Lady sings !"
      Streit = Austausch von Argumenten. Krieg = "Niederschießen" des Argumentierenden.
    • Doch das ist richtig, die Expirimentalflugzeuge der Amis sind unter dem Oberbegriff X-Planes (wikipedia) zusammengefaßt und die einzelnen Projekte bekommen dann eben zu dem X- eine Zahl angehängt.

      Und übrigens, es ist nicht das erste X-Plane was Lockheed Martin gebaut hat oder bauen soll, somit ist der Schuh umgekehrt, denn den P3D haben sie ja erst viel später dann "gemacht".
      Mit freundlichen Grüßen Frank :)

      Angaben zu meiner Hardware:
    • Noch einmal, das sollte ein Witz sein, der nur so funktioniert, wenn man ihn so hinnimmt, wie erzählt.

      Humor soll was mit Intellekt zu tun haben und Intellektualität soll sich u.a. darin äußern, dass die damit gesegneten Menschen ein paar mehr Verdrahtungen im Hirn haben und daher nicht nur schneller sondern auch über den Tellerrand hinaus denken. Erzähle das nur vom Hörensagen, bin mit dieser Gabe nicht gesegnet.

      Aber einen Witz hinterfragt man nicht, solange man ihn versteht, was nicht bedeutet, ihn auch gut zu finden.

      In der Sache:

      Experimental Plane kürzt die NASA (u.A.) mit x-plane ab. Das folgt dem Verfahren, das wir vom US-Englisch ausgehend, von X-mas bis 2go oder 4you kennen. Wenn es beim X-mas auch auf das (alte) Griechisch zurückgeht, damals also einen gewissen sprachlichen Anspruch hatte, verkürzt man hier das experimental eben einfach auf x.

      In der Verlautbarung vom 3.4.2018 spricht NASA-TV wörtlich: "..announces (the agency`s) plans for its next experimental aircraft, or x-plane, called the Low Boom Flight Demonstrator."

      Ansonsten seht euch diese Video an und wie der Begriff x-plane gebraucht wird. Unabhängig davon, dass es ein Sammelbegriff ist und der gewählte Gebrauch in dem Witz sich nicht daran messen muss ob und wer wann oder wo auch schon x-planes gebaut hat.

      Gruß
      Bernd

      "Grau ist alle Theorie - die Wahrheit is auf`m Platz" (A. Preißler dt. Fulosoph); neudeutsche Entsprechung: "When the Flag drops, the Bull($)hit stops." or "It ain`t over, till the fat Lady sings !"
      Streit = Austausch von Argumenten. Krieg = "Niederschießen" des Argumentierenden.
    • Das würde ich, so nicht unterschreiben. Mancher Witz benötigt gewisse Kenntnisse. Erklärt man sie, erfüllen sie einen Bildungsauftrag.

      Werner Heisenberg, Kurt Gödel und Noam Chomsky gehen in eine Bar. Heisenberg sagt: "Das muss ein Witz sein, aber wie kriegen wir raus, ob er witzig ist?" Gödel antwortet: "Wir sind Teil des Witzes. Wir kriegen es nie raus." Woraufhin Chomsky einwirft: "Klar ist der witzig. Du erzählst ihn nur falsch."

      Oder hier muss man wissen, was man unter dem klassischer Konditionierung versteht:
      Pavlov sitzt in einer Bar und genießt ein Bier. Plötzlich schellt ein Telefon, er springt auf und ruft: "Mist, ich hab vergessen, den Hund zu füttern."

      Na der spricht hoffentlich für sich selbst, wenn die Schulzeit nicht zu lange zurückliegt:
      Einstein, Newton und Pascal spielen Verstecken. Einstein ist dran: Er hält sich die Augen zu und beginnt zu zählen. Pascal rennt ganz schnell weg, aber Newton malt mit Kreide ein quadratmetergroßes Rechteck auf den Boden und stellt sich hinein. Als Einstein die Augen öffnet, erblickt er Newton sofort und ruft: "Ich hab Newton gefunden." Doch Newton sagt: "Falsch, du hast nicht Newton gefunden, sondern Newton in Quadratmeter. Du hast Pascal gefunden."

      Oder einer für die Logik:
      Drei Logiker gehen in eine Bar. Der Barmann fragt sie: "Wollt ihr alle einen Drink?"
      Sagt der erste: "Keine Ahnung."
      Der Zweite: "Keine Ahnung."
      Der Dritte: "Ja."
      Gruß
      Bernd

      "Grau ist alle Theorie - die Wahrheit is auf`m Platz" (A. Preißler dt. Fulosoph); neudeutsche Entsprechung: "When the Flag drops, the Bull($)hit stops." or "It ain`t over, till the fat Lady sings !"
      Streit = Austausch von Argumenten. Krieg = "Niederschießen" des Argumentierenden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von wolkenschieber ()

    • Aha nun wird einem gleich fehlender Intellekt unterstellt, wenn man deine Falschaussage, auch wenn du es als "Witz" verpackst.
      Wieder sind natürlich die anderen Schuld wenn man deine Beiträge nicht versteht.

      Nur als Anmerkung, bevor mir wieder etwas als Moderator vorgeworfen wird, dies ist ein Beitrag als normaler User hier im Forum von mir.
      Mit freundlichen Grüßen Frank :)

      Angaben zu meiner Hardware:
    • InTheAirTonight schrieb:

      Ich hab auch noch 'nen Witz, den keiner versteht:
      In der Regel hatten die Wikinger rote Bärte.

      wolkenschieber schrieb:

      Mancher Witz benötigt gewisse Kenntnisse. Erklärt man sie, erfüllen sie einen Bildungsauftrag.
      Kannst Du mir meinen Witz mal erklären? :duw:
      Der ist wirklich gut. "In der REGEL haben Wikinger Bärte"

      Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
      Viele Grüße Bernhard
      Flieg' nie in eine Wolke rein es könnt schon einer drinne sein

      mein PC
      Intel Core i5-3450 3,10 GHz RAM 8 GB Windows 7 64bit Grafikkarte Nvidia Geforce GT640 Interne Festplatte 2 TB
    • Frank, ich verstehe nicht, warum du mir eine Frage stellst, die du dir "gerade" selbst beantwortest ?
      Und wie soll man jemandem einen Witz verständlich machen, der nicht zur freien Assoziation bereit (fähig ?) ist und sich nur von Wiki zu Wiki Eintrag längs hangelt ?

      Und übrigens "Falschaussage" ist ein Begriff aus dem Strafgesetzbuch und ist strafbewehrt. Also achte spätestens da auf deine Sprache, ob nun als Mod oder nicht !

      Noch ein Witz , der zumindest in etwa in unser Forum passt.

      In den 60ern, also lange vor GPS und Gedöns, machte man noch Navigation mit Sonne , Mond und Sternen.
      Auf dem Weg nach NY bittet ein Passagier um einen Besuch auf der Brücke.
      "Was mich schon immer interessiert hat, wie machen sie das, schippern über den Atlantik und dann taucht plötzlich das Feuerschiff von Nantucket Island vor uns auf ?"
      Der wachhabende Offizier überlegt kurz, wie man einen komplexen Vorgang jemandem ohne offensichtlich kleinste Ahnung der Materie nahe bringen kann, und er hebt an:
      "Wir haben Karten .." "Ach Karten haben sie" unterbricht der Passagier "ja da ist mir alles klar !"
      Gruß
      Bernd

      "Grau ist alle Theorie - die Wahrheit is auf`m Platz" (A. Preißler dt. Fulosoph); neudeutsche Entsprechung: "When the Flag drops, the Bull($)hit stops." or "It ain`t over, till the fat Lady sings !"
      Streit = Austausch von Argumenten. Krieg = "Niederschießen" des Argumentierenden.
    • Die besten Witze schreibt das Leben (oder entscheidet sich hier, welcher Flugsimulation die Zukunft gehört ?

      der Pilot einer beschädigten P-38 "Lightning" funkt panisch seine Air Base an "macht die Bahn frei ich lande mit einem Propeller" kurz darauf hört er einen P-51 Piloten sagen "Na und jetzt mach dir nicht in die Hose ich lande immer mit einem Propeller"

      Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
      Viele Grüße Bernhard
      Flieg' nie in eine Wolke rein es könnt schon einer drinne sein

      mein PC
      Intel Core i5-3450 3,10 GHz RAM 8 GB Windows 7 64bit Grafikkarte Nvidia Geforce GT640 Interne Festplatte 2 TB
    • Echt Hammer, von einer Beleidigung zur nächsten und das von jemandem, der sich selber, nach eigener Aussage, vieles "Wissen" aus dem Internet holt um es dann hier zu schreiben.

      Aber auch hierauf wirst du mich ja erneut beleidgigen, ich bin jedenfals jetzt hier raus, es hat nämlich keinen Sinn mit jemandem zu schreiben, der immer nur Recht haben muß, egal ob er auch Recht hat.
      Mit freundlichen Grüßen Frank :)

      Angaben zu meiner Hardware:
    • wolkenschieber schrieb:

      Und übrigens "Falschaussage" ist ein Begriff aus dem Strafgesetzbuch und ist strafbewehrt.
      eine Falschaussage ist nur im Zusammenhang mit Ermittlungsbehörden oder vor Gericht ein Problem. Der Begriff "Falschaussage" ist im gewöhnlichen Sprachgebrauch natürlich völlig unproblematisch.

      wolkenschieber schrieb:

      der nicht zur freien Assoziation bereit (fähig ?) ist und sich nur von Wiki zu Wiki Eintrag längs hangelt ?
      das hingegen stellt eine Beleidigung dar.
      I5 8600k @ 4.9 / 16 GB DDR4 3000 / GTX 1070
    • Ehe das hier noch ausartet, will ich der allgemeinen Diskussion mal eine ganz andere Richtung geben:

      Ziel des Projektes soll also ein Überschallflugzeug sein, dem man den Überschallknall „aberzieht“. Wie soll das gehen? Entsteht dieser Knall nicht zwangsläufig beim Durchbrechen der Schallmauer? Als Naturgesetz quasi?!
      -Uli-
      _____\!/__
      ____(@@)____
      -oOO-(_)-OOo-
      Es muss was geschehen, aber es darf nix passieren!
    • Hier wird erklärt, wie man bei den Planungen und im Windkanal vorgegangen ist (was die Redukton des Überschallknalls betrifft):

      Gruß
      Bernd

      "Grau ist alle Theorie - die Wahrheit is auf`m Platz" (A. Preißler dt. Fulosoph); neudeutsche Entsprechung: "When the Flag drops, the Bull($)hit stops." or "It ain`t over, till the fat Lady sings !"
      Streit = Austausch von Argumenten. Krieg = "Niederschießen" des Argumentierenden.