Beim Landeanflug vom Himmel gefallen

    • v11

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Beim Landeanflug vom Himmel gefallen

      Hallo Leute. :thumbsup:

      Ich bin beim Landeanflug auf EDDK einfach vom Himmel gefallen. :lols:

      Ich war kurz davor eine ILS Landung (14L) durchzuführen und befand mich in 3000ft Höhe mit einer Geschwindigkeit von ca. 200kn. Ich hatte weder das Fahrwerk, noch die Flaps ausgefahren. Das Wetter war "stürmisch". Das Flugzeug wollte gerade eine Rechtskurve fliegen.

      Flugzeug: B737 Ultimate

      Das ist mir in ~ 25 Jahren Flugsimulator noch nicht passiert. Die Nase der B737 hat sich 90° nach oben gerichtet und ließ sich nicht mehr steuern.

      Kommt das von X-Plane 11 oder eher von der B737 Beta?
      Intel 8700K@5000Mhz
      Asus Strix 1080 TI OC @2050MHz @12000MHz
      G.Skill TridentZ 4400MHz
      Acer Predator 27" Zoll 165Hz
    • ist mir noch nie passiert, hab auch noch nie was gehört, denk es liegt an der Beta
      Gruß Robert
      --------------------------------------------------
      Betriebssystem Win 10 Professional,
      Intel Core i7-8700K 4,7Ghz
      Nvidia Geforce ASUS-STRIX GTX1080_TI-OC 11Gb.
      DDR4 3000 Crosair Vengeance 32Gb.
      Board MSI Z370 Gaming pro Carbon
      :gamer: :gamer3: :neo: :germany: :music:
    • MasterDesaster schrieb:

      Hallo Leute. :thumbsup:

      Ich bin beim Landeanflug auf EDDK einfach vom Himmel gefallen. :lols:

      Ich war kurz davor eine ILS Landung (14L) durchzuführen und befand mich in 3000ft Höhe mit einer Geschwindigkeit von ca. 200kn. Ich hatte weder das Fahrwerk, noch die Flaps ausgefahren. Das Wetter war "stürmisch". Das Flugzeug wollte gerade eine Rechtskurve fliegen.

      Flugzeug: B737 Ultimate

      Das ist mir in ~ 25 Jahren Flugsimulator noch nicht passiert. Die Nase der B737 hat sich 90° nach oben gerichtet und ließ sich nicht mehr steuern.

      Kommt das von X-Plane 11 oder eher von der B737 Beta?
      Sind die Systeme noch gelaufen?
      Mir ist das schon passiert, als ich mal zu wenig getankte hatte.
      Dann fällt aber alles aus....

      Ich fliege mit der Zibo, die ist sehr zuverlässig!
    • Ist mir gestern Abend auch passiert
      Kurz vor den OM auf der 32R, ist mir die Maschine einfach abgesackt (737-800 Zibo 3.26b)
      Ich dachte, ich hätte ein Fehler gemacht, es kam mir vor wie bei LOST, etwas magnetisch hat mich "auf die Insel" gezogen :D
      Fliege die Strecke jetzt wieder, mal sehen ob es wieder passiert
    • MUSC schrieb:

      Ist mir gestern Abend auch passiert
      Kurz vor den OM auf der 32R, ist mir die Maschine einfach abgesackt (737-800 Zibo 3.26b)
      Ich dachte, ich hätte ein Fehler gemacht, es kam mir vor wie bei LOST, etwas magnetisch hat mich "auf die Insel" gezogen :D
      Fliege die Strecke jetzt wieder, mal sehen ob es wieder passiert
      Für die Ultimate ist das Update 3_26_a_ultimate erforderlich, für die Zibo das B737-800_3_26d

      drive.google.com/drive/folders/0B-tdl3VvPeOOYm12Wm80V04wdDQ
    • Die Systeme liefen noch. Nur der Autopilot hatte sich abgeschaltet.

      Eigentlich wollte ich nur regen einstellen, aber daraus wurde ein "Sturm". Wobei das Flugverhalten überhaupt nicht "schlimm" war.

      Ich vermute es liegt am "Wettermodell" von XP11.
      Intel 8700K@5000Mhz
      Asus Strix 1080 TI OC @2050MHz @12000MHz
      G.Skill TridentZ 4400MHz
      Acer Predator 27" Zoll 165Hz
    • MrEK schrieb:

      Was auch passiert sein könnte ist dass du eine Flap Overspeed Restriction missachtet hast, dann reißt eine Klappe ab und man bohrt sich dann manchmal in den Boden, kommt drauf an wie schlimm es ist.

      lg EK
      ZITAT;
      Ich war kurz davor eine ILS Landung (14L) durchzuführen und befand mich in 3000ft Höhe mit einer Geschwindigkeit von ca. 200kn.

      Ich hatte weder das Fahrwerk, noch die Flaps ausgefahren.
      Das Wetter war "stürmisch". Das Flugzeug wollte gerade eine Rechtskurve fliegen.
      Gruss Reinhard,

      Mitglied im FlightXPress Forum seit 1.Sep 2001.
      Condor-VA Mitglied CFG144


      LAUNCHER NEIN DANKE ! :cursing:
    • superspecial schrieb:

      MrEK schrieb:

      Was auch passiert sein könnte ist dass du eine Flap Overspeed Restriction missachtet hast, dann reißt eine Klappe ab und man bohrt sich dann manchmal in den Boden, kommt drauf an wie schlimm es ist.

      lg EK
      ZITAT;Ich war kurz davor eine ILS Landung (14L) durchzuführen und befand mich in 3000ft Höhe mit einer Geschwindigkeit von ca. 200kn.

      Ich hatte weder das Fahrwerk, noch die Flaps ausgefahren.
      Das Wetter war "stürmisch". Das Flugzeug wollte gerade eine Rechtskurve fliegen.
      Aja danke, hatte den Post zu schnell gelesen und noch keinen Kaffee gehabt! :)

      lg
    • Diesen Effekt wolle ich gerade posten! Es sieht so aus - zumindest bei mir - das mit dem Boden-Effekt etwas nicht stimmt; Statt das Flugzeug ein wenig aufschwimmt, sackt es gnadenlos ab.
      Ich bin GA-Flieger; besitze die AFL C172, Carenado C152 mit nHadrian-Mod, die TB10/20 von JF u.a.: Bei allen passiert kurz vorm aufsetzen das gleiche. Ich würde sagen seit der stable 11.20.
      Es wäre schön wenn andere GA-Flieger das bestätigen könnten.

      Thorsten
    • Toddel2017 schrieb:

      das mit dem Boden-Effekt etwas nicht stimmt
      Der Boden-Effekt ist in XP11 meinem Wissen nach seit geraumer Zeit gar nicht vorhanden, eine Änderung durch die 11.20 kann ich nicht bestätigen.

      rolfuwe schrieb:

      oder Du zu langsam wirst
      Das wird es sein, in Kombination mit den Flugeigenschaften. da würde ich im Zweifel einfach mal mit 5-10kt mehr beim landen anfliegen und nochmal testen. Zu schnell, hebst du beim Flare wieder ab, zu langsam krachst du runter.

      Ich muss dazu sagen... wenn mir sowas passiert (gerne mal mit neuen Flugzeugen, in denen ich noch nicht so drin bin) nehme ich das als Anreiz, meine Landungen zu üben.