FSL Airbus vs. AS Airbus

    • P3Dv4-2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Da gibbed nix zu überholen weil,
      FSL=anspruchsvolle Simulation
      AS=Feierabendflieger

      Wenn Aerosoft aber bis zu den Sommerferien 2018 nix zu Stande bringt, dann gönne ich mir auch den FSL. Bei AS geht ja nichts vorwärts. Wenn man bedenkt das der ASBus schon für Nov/Dez 2017 angekündigt war, und jetzt im Mai 2018 redet AS immer noch davon, das sich neue Probleme ergeben haben. Da hat sich AS für seine Verhältnisse eindeutig viel zu viel vorgenommen.
      Gruß Oliver
      _______________________________________________________________________________________________
      Prepar3D v4 / Windows-10-Pro 64bit / i5-4690K (4,3GHz) 16GB-DDR3-Ram NV-GTX1060-6GB 3xSSD 1xHDD
    • Myulu schrieb:

      Ich glaube trotzdem das immer mehr Leute zu FSL Greifen werden und AS ihre Busse kaum mehr verkaufen wird(Außer an Leute die absolut keine systemtiefe wollen und einfach nur kompletten Schrott fliegen wollen...)..
      Für Schrott sieht er aber gut aus und macht alles was man zum Fliegen braucht. Zwar ist er nicht ohne Mangel und sicher ist nicht alles so simuliert wie man es sich wünscht aber zu dem Preis einfach top. Und 80€ gebe ich im Leben nicht aus. Die Preispolitik vieler Addons sind einfach überzogen und eine Frechheit. Wenn AS den A330 raus bringt gönne ich mir diesen Flieger.
    • Myulu schrieb:

      Wie gesagt, Ich bestreite nicht das es Leute geben wird(Wie du), die sich den AS Bus holen werden da er für sie vollkommen ausreicht.
      Für mich und für viele andere reicht er eben nicht aus und wir sind bereit dafür auch die nötigen 100€ zu zahlen
      Deine Wertigkeit der Addons, die du hier einbringst, (subtil meinetwegen) ist, Gottseidank, völlig subjektiv und nicht die Bohne objektiv :thumbdown: .

      mfg Kai
      Kai-Uwe Weiß, Mitglied im neuen FlightXPress Forum seit Sep 2007.
      Hardware: ASUS ROG STRIX z370-H Gaming
      CPU: CoffeeLake I7 8700K @ 5,2Ghz
      ASUS GTX 1080Ti
      32 GB RAM DDR4 3200 GSkill
      Intel OptaneMemory 32GB
      2TB SSD für den Sim
      250GB SSD fürs System
      Windows 10 pro
      P3Dv4.3
      Monitor: LG ULTRAWIDE(38UC99)(Display Port)

      "We are jigsaw pieces aligned on the perimeter edge Interlocked through a missing Piece." Marillion
    • Ich werde mir die Aerosoft Airbusse auch holen, sie können alles, was sie sollen und Schrott sind sie schon gar nicht. Wenn man ein Flugzeug möchte, dass wie in der Realität bedient werden kann und auch so fliegt, sind sie wunderbar. Eine Fehlersimsimulation und hochklappbare Klodeckel brauche ich nicht.
      Auf der Aero in Friedrickshafen habe ich sie am Aerosoftstand schon gesehen und gehört, dass sie demnächst veröffentlicht werden.
      Also Geduld.
    • OK, wenn ihr es so wollt, für MICH ist er schrott...
      Bin mit ihm zu FSX Zeiten geflogen und er hatte seine Macken zum beispiel das SID/STARS verschwinden und er plötzlich vollkreise fliegt...

      Generell bin Ich gerade etwas anti-Aerosoft und daher werde Ich denen für so etwas nicht noch mehr Geld in den Rachen schieben..

      Ich denke, wenn man 4 mal(Der "Neue" Airbus ist mittlerweile die 4. Generation..)so gut wie das gleiche Produkt rausbringt und dafür auch noch 4. mal Geld (Wenn auch etwas vergünstigt für vorbesitzer) kassiert, zeigt wie schlecht dieses Unternehmen eigentlich funktioniert...
      Aber das ist jetzt schon OT... :offtopic:

      Auch das es 4. Generationen braucht ein anständiges Produkt rauszubringen, zeigt, das ihre Produkte nicht gerade die Tollsten sind...

      Kai-Uwe Weiß schrieb:

      Deine Wertigkeit der Addons, die du hier einbringst, (subtil meinetwegen) ist, Gottseidank, völlig subjektiv und nicht die Bohne objektiv .
      Wenn du meinst...
      Nur zur Info, Ich bringe Tatsachen und Begründungen warum meiner Meinung nach der AS Bus sich nicht mal die 40€, die er wahrscheinlich kosten wird, wert ist... :grumble:

      Ich halte niemand davon ab den AS Bus zu kaufen und wollte mit dem Thread eigentlich nur über den FSL A319X mitteilen aber hier geht ja bekanntlich jeder Thread in Richtung OT... :thumbdown:
      Viele Grüße,
      David
      :flieger: :flieger: :flieger: :flieger: :flieger: :flieger: :flieger: :flieger: :flieger:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Myulu ()

    • Das Problem sind (sicherlich) weniger die Add-Ons und viel mehr die Firma (Firmenpoltik) selbst.

      Es gibt auch viele "PC-Piloten" die auf P3D verzichten, weil es von einem Rüstungskonzern ist, dessen Waffen jeden Tag die Welt terrorisieren.
      Intel 8700K@5000Mhz
      Asus Strix 1080 TI OC @2050MHz @12000MHz
      G.Skill TridentZ 4400MHz
      Acer Predator 27" Zoll 165Hz
    • Muss jeder selber entscheiden, für was er sein Geld ausgibt und welche Firmen er supported. Seit ich "gecheckt" habe, von wem P3D ist... gibt es für mich außer XP11 keine Alternative mehr.

      Jeder wie er meint. ;)
      Intel 8700K@5000Mhz
      Asus Strix 1080 TI OC @2050MHz @12000MHz
      G.Skill TridentZ 4400MHz
      Acer Predator 27" Zoll 165Hz
    • Wenn es um Ablehnung gegenüber dem P3D aufgrund von Rüstung ist, sollte man auch in seinem Alltag drüber nachdenken..

      ( Mercedes, VW, Airbus etc. sind auch in der Rüstungsindustrie)

      Aber jetzt bitte wieder zurück zum Fslabs A319.
      I5 3570K @ 4,4 Ghz
      GTX 1060
      WIN10
    • Und da rauscht wieder der Aerosoft Hate Train durchs Forum, während die Kollegen von FSLabs als völlig skandalfreie Macher des besten Flight Sim Add-Ons aller Zeiten abgefeiert werden. Ich sehe es ja ein: Der FSLabs A320 ist wirklich performant ohnegleichen, und bietet das hochwertigste VC, das man sich nur wünschen kann. Und der kleine Datafishing-Skandal ändert nichts daran, das FSLabs moralisch über jeden Zweifel erhaben ist.

      Um nicht zu sagen, der FSLabs Airbus A320 ist schlichtweg perfekt. Und er ist mit 140,00 Euro Kaufpreis eigentlich noch viel zu günstig.

      Während der Aerosoft-Airbus mit 40 Euro, das weiss ja jedes Kind jetzt schon, selbst zu diesem Preis vollkommen überteuert ist, obwohl ihn in der Öffentlichkeit noch niemand(!), weder getestet, geflogen oder anderweitig begutachtet hat.

      Wie gut, dass man hier mit derart scharfsinnigen Expertenmeinungen konfrontiert wird.

      edit: Wer in diesem Beitrag Spuren von Ironie vorfindet, darf sie behalten... :)
      Viele Grüße,
      Patrick

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von pixelpilot ()

    • Gut, das Stimmt, keiner von uns hat den Airbus getestet oder irgendwie begutachtet aber man erwartet kein Super-Addon à la PMDG oder FSL oder mit irgendwas außerordentliches wie Getränkewagen oder einer funktionierenden Toiletten-spülung...
      Falls doch was tolles dabei rauskommt geht mein voller Respekt an Aerosoft.
      Aber da das eher unwahrscheinlich ist und es wahrscheinlich nur minimale Änderungen bzw. Bug-fixes geben wird, kann man schon relativ sicher sein das da nix neues bzw. grandioses dabei rauskommt und auch meinen das es überteuert sei oder das FSL einfach das deutlich bessere und Preiswerteste Addon ist.
      Viele Grüße,
      David
      :flieger: :flieger: :flieger: :flieger: :flieger: :flieger: :flieger: :flieger: :flieger:

    • Moin,

      nochmal ganz kurz zum Thema. Im FSX hatte ich die Busse von AS und fand sie gar nicht so übel. Bin zwar wenig mit geflogen, weil ich die PMDG737 und die Dash8 von majestic einfach besser fand. Den FSL 320 hatte ich mir gar nicht zugelegt, da mein damaliges Computersystem und der FSX damit überfordert gewesen wären.

      Jetzt beim P3D hatte ich den FSL Bus nicht auf dem Schirm, weil es genug andere, sehr gute addons gibt. Wie gesagt, die beiden oberen und nun auch noch die maddog. Für meine Bedürfnisse für Kurz- und Mittelstrecke ausreichend.

      Wenns aber von FSL ein Bundle von 320 und 319 geben würde könnte ich schwach werden, zumal AS beim BUS ja nicht aus den Hufen kommt. Weiss man schon was über ein mögliches Bundle?

      Grüße
      Volker