X-Plane 11 Kompakt Buch, ist es wert zu kaufen??

    • Anleitung
    • Welches Buch meinst Du?
      Eventuell dieses: aerosoft.com/de/flugsimulation…10-kompakt?number=AS13417 ?
      Das ist aber "nur" für den X-Plane 10.

      Zwischen XP 10 und XP 11 hat sich einiges geändert. Auch bei der Bedienoberfläche.
      Andererseits wurde die Bedienoberfläche auch nur knapp (bzw. nach meinem Bedarf nicht ausreichend) behandelt.

      Aber bei 5 Euro macht man nicht viel Geld kaputt.
      mit vielen Grüßen
      Jochen
    • Ich kenne das Buch zwar nicht, aber aus meiner Erfahrung heraus kann ich sagen, es gibt nicht " das Nachschlagewerk"....und diese Bücher beziehen sich leider weniger um Flugverfahren, sondern mehr um die Handhabung der Software! Es gibt unglaublich viele gute Tutorials im Netz (..man sollte natürlich darauf achten, dass die Videos von Leuten sind, die Plan von der Materie haben )! Es stellt sich die Frage was du erfahren möchtest und wie tief du ins Detail gehen möchtest (Softwareumgang, Navigation, Flugzeug steuern)....Sollt es dennoch ein Buch werden, gibt es natürlich Fachliteratur für die echte Fliegerei und bei Büchern über die Handhabung der Maschinen tun es wie vorher schon erwähnt auch Ältere! Habe mir z.b damals das Ringbuch PMDG 737-800NG you have control geholt, welches mir am Anfang gut geholfen hat ( ich meine aerosoft hat sowas auch für den Airbus 320 rausgebracht)! Ist zwar auch auf den FSX ausgelegt, grundlegend funktioniert es natürlich auch für jede andere Simulations Software!
      "Fly me to the moon and
      Let me play among those stars
      Let me see what spring is like on
      Jupiter and Mars" :hi: :flieger:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Flavour Flow ()

    • Da stimme ich Bluebird zu: ich hatte das Buch für XP10 gekauft und würde das zum regulären Preis nicht wieder tun.

      5€ könnte man vielleicht noch riskieren, damit man nicht Angst hat, etwas zu verpassen. Aber für 25€ ist der Inhalt doch schon enttäuschend.
      mit vielen Grüßen
      Jochen
    • Ein Buch zum Flusi kann eine tolle Sache sein, wenn das richtige drin steht. Ich habe hier immer noch das Data Backer Buch zum FS98 im Regal stehen, weil es zu 90% die gleichen oder ähnliche Inhalte hat wie meine "echten" Lehrbücher für den PPL damals. D.h. in erster Linie wird darin das Fliegen, die Navigation und die Technik im Flugzeug, anhand des FS98 und dessen Standardfliegern, erklärt. Nur etwa 10% des Inhalts gehen auf Installation, Konfiguration usw. des Simulators ein. Bei dem Buch zum X-Plane 11 scheint es leider (laut Inhaltsverzeichnis, und Vorschaufunktion) anders herum zu sein. Wozu dicke Kapitel darüber welche Flugzeuge standardmäßig enthalten sind? Das sieht man doch! Eine Art "Wörterbuch" zu Begriffen aus der Luftfahrt ist ebenso wie eine Checkliste zur Cessna ("Amperemeter->geprüft". Aha, und was sollte das anzeigen?) mitten im Fließtext, anstatt übersichtlich im Anhang, untergebracht. Einige der vorgestellten Tools, denen ganze Kapitel gewidmet werden, sind völlig veraltet (2011), bzw. gibt es mittlerweile bessere Alternativen.

      Danke für den Hinweis, dass es mal wieder ein Buch zu einem Flugsimulator gibt. Wie gesagt: Ich habe in der Vergangenheit teilweise sehr gute Erfahrungen mit solchen Büchern gemacht. Aber leider scheint das Buch zum X-PLane 11 nicht wirklich nützlich zu sein, sondern in großen Teilen einfach die Handbücher von Laminar Research widerzukäuen.

      P.S: Zum Thema Tutorial auf Youtube: Ja, da gibt es gute. Aber das Problem bei Videos ist, dass man die Geschwindigkeit des Vortragenden mitgehen muss, und nicht wie bei einem Buch direkt zu einer interessanten Seite springen kann, weil man ja nicht weiß bei welcher Stelle im Video es interessant wird. Ich persönlich bin mit (Fach-) Büchern deutlich schneller beim Lernen als mit Videos.