Problem mit Saitek Ruder

    • v11

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also... wenn du einseitig zu weit reintrittst sollte das normal sein. Eventuell hilft es, wenn du die Empfindlichkeit der Bremsachse verringerst falls es diese Einstellung gibt - ich hab sie nicht, habe aber auch keine Ruderpedale. Falls du einfach normal bremst (also mit einem Bremsknopf, nicht mit den Toe Brakes) und es dann zu schaukeln anfängt, ist das normal für X-Plane, da hilft bei mir gegensteuern mit dem Seitenruder.
    • Ja... daher ja die Frage auch, wie du bremst. Wenn du mit den Ruder-Bremsen bremst, also jeweils die Bremse pro Hinterrad betätigts, musst du logischerweise recht gleichmäßig bremsen, damit du nicht zu einer Seite wegziehst. Die Radbremsen kannst du ja auch zum Steuern verwenden. Wenn du mit einer einfachen Bremse bremst, die auf beide Räder wirkt, ist die prinzipiell gleichmäßig, aber durch das Betätigen des Seitenruders zu beeinflussen, ähnlich wie im FSX wird daraus dann auch eine Differentialbremse, die stärker auf der Seite bremst, in die du das Ruder steuerst. Das ist ganz nützlich um enge Wendekreise zu erreichen. Allgemein musst du bei starkem Bremsen aber das Seitenruder verwenden, um das Flugzeug gerade zu halten. Das ist aber auch abhängig von der Maschine, manche sind recht schwabbelig in der Hinsicht, wieder andere liegen wie ein F1-Racer auf der Straße und die meisten sind irgendwo dazwischen.