xplane11.exe reagiert nicht mehr!!!

    • v11

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • xplane11.exe reagiert nicht mehr!!!

      Hallo,

      habe das Internet nach einer Lösung durchforstet doch leider ohne Erfolg. Es funktioniert alles wunderbar. Starte das Flugzeug hebe ab und sobald ich ein Flughafen anfliege und landen will stürzt XP11 ab.

      Einige sagen Grafikkarte übertakten die anderen sagen untertakten. Ich weiß einfach nicht weiter. Habe das gefühl das er auch abstürtz wenn ich Sicht wechsel und eine schnelle bewegung mache.

      Hat jemand noch einen Rat?

      Danke.

      PS. Leider nichts in der Suchfunktion gefunden. Scheint aber ein bekannter Fehler zu sein.
    • Zunächst mal: Was steht in der Log.txt, die im Ordner X-Plane 11 zu finden ist?

      Grundsätzlich, wenn so etwas passiert, ist übertakten oder untertakten das letzte, womit man anfangen sollte. Falls du irgendwas übertaktet hast, stelle das mal auf Standard-Einstellungen zurück, also weder über- noch untertaktet. Und, von wegen bekannter fehler: Das eine exe nicht mehr funktioniert kann an allem möglichen liegen und ist kein Hinweis auf einen bestimmten Fehler. Such mal bitte dir Log.txt heraus, die erstellt wird, NACHDEM dieser Fehler auftritt.
    • Hallo Adetman

      Kannst du uns noch ein paar Infos geben? Welche Hardware hast du (CPU, RAM-Grösse, Grafikkarte, Bildschirmauflösung, SSD/Festplatte, Netzteil)? Ist die Grafikkarte oder der Prozessor übertaktet? Welches Betriebssystem hast du? Welche Addons sind installiert? Wie hoch geht die Auslastung des Arbeitsspeichers.

      Die Grafikkarte übertakten kann bei so einem Problem eigentlich nicht helfen. Etwas untertakten ist manchmal sinnvoll, da manche Grafikkarte bei normalem Takt nicht absolut stabil laufen. Da wäre aber mehr ein Versuch, um abzuklären, ob es damit zusammen hängt.
      viele Grüsse Martin

      Flugsimulator-PC und Zubehör je nach Budget (Stand: 26.05.2018)
      Flight Simulator X - richtig einstellen und verstehen (Stand: 10.10.2017)

      i5-4670K @4.0 GHz, 12 GB RAM, ASUS 660 GTX, 2 Bildschirme, W 7 64-bit
    • Also ob es an der Hardware liegt bin ich mir nicht mal so sicher. Da es am Anfang ja super funktioniert hat. Ich habe auch keine Einstellungen geändert. Es ist alles Original. Keine Addons etc.

      Dennoch schließe ich die Hardware nicht aus. Da ich es auf einer HDD installiert habe und mein Neuer Arbeitsspeicher noch nicht da ist kann es natürlich auch daran liegen.

      Nur wundert es mich warum nicht am Anfang?

      Meine Hardware.

      AMD Ryzen 7 1700X
      GeForce GTX 1080 Ti Strix OC 11gb
      Leider noch Corsair 8 GB 2400
      Windows 10
      Sandisk 500gb SSD worüber windows läuft
      500 HDD wo XP11 installiert ist
      Dateien
      • Log.txt

        (25,64 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Okay... die Log.txt ist hier nicht sehr aufschlussreich.

      Hast du irgendetwas verändert am deinem PC, bevor der Fehler auftrat? Oder sind deine Raumtemperaturen eventuell höher als zu der zeit, wo es funktioniert hat? Irdgendetwas muss sich verändert haben, wenn es mal lief und nun nicht mehr. Deine HDD sollte, solange sie nicht defekt ist, nicht das Problem sein, X-Plane kann ohne Probleme von einer HDD aus betrieben werden. Du kannst ja mal mit CrystalDiskInfo (kostenlos, frag mal Google), den Zustand deiner Festplatte anzeigen lassen.

      Hast du vor dem ersten Auftreten des Problems irgendwas übertaktet, was vorher nicht übertaktet war? Falls ja, setze das mal zurück und schau ob es hilft.

      Ach so... manchmal machen die NVidia-Treiber merkwürdige Zicken und ich habe das Gefühl, dass der derzeit aktuelle auch so ein Kandidat ist (mein X-plane schmiert seit dem Update gern mal ohne Meldung ab). Hast du zufällig in letzter Zeit den Treiber aktualisiert?
    • Hallo adetman

      Hardwaremässig könnten am ehesten die 8 GB RAM knapp sein und zu deinem Fehler führen. Verfolge einmal, wie hoch die Auslastung geht. Stell die Auslagerungsdatei so ein, dass sie nur auf der SSD angelegt wird. Wenn auch auf die HD ausgelagert wird, führt das zu deutlichen Verzögerungen, da die HD mit dem Nachladen der Szenerieen schon überfordert sein kann.

      Am Anfang hatten die Ryzenprozessoren Mühe mit der Kompatibilität mit gewissen RAMs. Da kann es sinnvoll sein, ein BIOS-Update zu machen, um diese Probleme auszuschliessen.

      Die Grafikkarte ist grosszügig und dürfte es eher gemütlich haben. Da sollte das Problem nicht liegen.

      Wie stürzt X-Plane ab? Findest du dich in Windows wieder oder hast du einen Bluescreen und der PC startet neu?
      viele Grüsse Martin

      Flugsimulator-PC und Zubehör je nach Budget (Stand: 26.05.2018)
      Flight Simulator X - richtig einstellen und verstehen (Stand: 10.10.2017)

      i5-4670K @4.0 GHz, 12 GB RAM, ASUS 660 GTX, 2 Bildschirme, W 7 64-bit
    • Versuch mal den xplane Updater durchlaufen zu lassen, und lösch bzw sicher dir den preferences Ordner und Versuchs nochmal
      Gruß Robert
      --------------------------------------------------
      Betriebssystem Win 10 Professional,
      Intel Core i7-8700K 4,7Ghz
      Nvidia Geforce ASUS-STRIX GTX1080_TI-OC 11Gb.
      DDR4 3000 Crosair Vengeance 32Gb.
      Board MSI Z370 Gaming pro Carbon
      :gamer: :gamer3: :neo: :germany: :music: