Release-Datum Aerosoft A318/319 und A330 für P3D verschoben

  • P3Dv4-3

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ach, ist das wieder köstlich dort im AS-Forum :thumbup:

    :sironie:
    Manchmal frage ich mich, ob die das Theater mit der ganzen Fragerei künstlich erzeugen.
    The show must go on! Inzwischen interessiert doch kaum noch einen der Airbus von AS.
    Also müssen sie selber Fragen stellen. Und weil ihnen selbst keine vernünftigen Fragen einfallen (auf die sie eine vernünftige Antwort hätten), fragen sie nach den immer gleichen Banalitäten, worüber sich TomA320 mächtig gewaltig aufregt und dann wird wieder seitenlang diskutiert, wie man am besten damit umgehen soll, wenn immer die gleichen Fragen gefragt werden. Und der Faden füllt sich Seite um Seite mit diesen Banalitäten und es sieht so aus, als ob ein Mords-Interesse da wäre.
    [Ironie-Modus aus]

    Erstaunlich nur, dass es von der GF niemand rafft, welchen Schaden Kok, Mopperle und TomA320 dem Image von AS zufügen . . .
    Aber die Unterhaltung ist besser als so manches WM-Spiel :thumbsup:
    The show will go on! :)

    P.S.: Meine Vermutung: sie wollen ihre aberwitzige Begründung "Release-Verschiebung wegen Ankündigung von P3D v4.3" möglichst weit im Nirvana verschwinden lassen :D
    mit vielen Grüßen
    Jochen
  • Ach Martin, ich kann mich auch noch sehr gut daran erinnern, wie es mir damals erging, als ich von dem Despoten "Drehwitzky" aus Polen gelinkt wurde... Da ging es mir genauso, wie Jochen jetzt mit den Leuten ("Mopperles") aus... Wo war diese Firma gerade noch? Und wie heißt die noch gleich?

    Das braucht Mann einfach für seine Psychohygiene...

    ...und wer das noch nie erlebt hat, der kann sich glücklich schätzen und im besten Falle verständnislose Kommentare verfassen. :D

    Dedl :flieger:


    Wer bekommt, was er mag, ist erfolgreich. - Wer mag, was er bekommt, ist glücklich. - (M. Luther)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dedl ()

  • @Ernie J.: Hoffentlich erfährt der Papa von den Rehaugen nicht, dass es wieder einen Bundle-Preis gibt. Aber nur wenn man solange wartet, bis auch die A320/A321 erschienen sind. ;)
    Da werden die Rehaugen sicherlich nicht solange warten wollen :rolleyes:

    @strzag: Provision von Luftweich? Leider nicht, aber gute Idee. Vielleicht sollte ich AS auf Schmerzensgeld wegen Zwerchfell-Reizung verklagen ^^

    @Dedl: mir geht das eben gegen den Strich, wenn im AS-Forum Märchen aufgetischt werden, dass sich die Balken biegen.
    Und dass keine offene und ehrliche Rückmeldung möglich ist. Die ganze Meinungsmache und Zensur erinnert eben stark an ein totalitäres System. Ich finde das einfach widerlich. Da muss man sich dann eben zum Ausgleich an der humorigen Komponente erfreuen :thumbup:
    mit vielen Grüßen
    Jochen
  • aber mann muss ja mal einen Schlussstrich ziehen können, quasi denn inneren Frieden finden. Das schlechte hinter sich lassen.
    Und da habe ich bis jetzt noch keine schlechte Erfahrung gemacht. Also nicht so eine das es mich von innen zerfrisst.
    Also Jochen, Lebe geht weiter :)
    Mit freundlichen Grüßen
    Martin

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von strzag ()

  • Was heißt denn hier "Schlussstrich ziehen können, quasi denn inneren Frieden finden" ?
    Das hört sich ja so an, als ob eine einmalige Sache vorgefallen wäre, die man so oder so sehen könnte.

    Nix da, die Kundenverarsche nimmt doch kein Ende. Kok und Moderatoren jubeln sich mit Upvotes gegenseitig in den Himmel. Da gibt es Beiträge, die würde kein Kunde richtig gut finden (z.B. Release-Verzögerungen), aber die erzielen rekordverdächtige Upvotes.
    Und jegliche Vorschläge und konstruktive Kritiken, für die eigentlich jede kundenorientierte Firma dankbar sein sollte, werden ins Lächerliche gezogen und massiv gedownvoted.

    Mopperle und TomA320 strotzen nur so vor Arroganz, sind aber natürlich über jeden Zweifel erhaben. Macht doch einfach mal selbst den Test und gebt mal Mopperle und TomA320 für einen Beitrag, über den man geteilter Meinung sein kann, ein Downvote.
    Und ein paar Tage später noch mal bei einem anderen Beitrag. Ihr werdet überascht sein :thumbsup:

    Das war jetzt nur ganz kurz angerissen, was im AS-Forum seit Jahren abgeht.
    Schlussstrich ziehen? Jou - einfach nix mehr kaufen bei denen. Inneren Frieden finden? Jou, so geit dat. :thumbsup:

    Ist zwar schade für die Entwickler, die sich an AS verkauft haben. Aber die sollten eigentlich auch mitbekommen, was im AS-Forum abgeht.
    Wenn denen das gefällt, dann stecken sie eben im Sack mit drin - sorry, das müssen sie selber wissen.
    mit vielen Grüßen
    Jochen
  • Wieso wundert Dich das?
    Passt doch perfekt zum Thema Schlussstrich.

    Wenn Monsieur le Kok einerseits schreibt,
    a) dass man die A318/319 und A320/321 nicht für den P3D4.2 "releasen" will, weil die dann nicht mit P3D4.3 kompatibel wären (wichtige und wichtigste Funktionen des P3D4.3 würden dann fehlen)
    und andererseits schreibt,
    b) dass die neuen A318/319 und A320/321 nur mit dem P3D4.3 funktionieren werden, aber schon nicht mehr mit dem P3D4.2, geschweige denn früheren Versionen,

    dann heißt das doch ganz klar aus dem Munde von Aerosoft, dass auch bei Unterversionen des P3D weder Aufwärts- noch Abwärtskompatibilität gegeben ist.
    Da hast Du dann nicht sehr viel Auswahl an aktuell fliegbaren Flugzeug-Addons, wenn alle so flott anpassen wie Aerosoft.

    Da ist es doch nur logisch, den Schlussstrich zu ziehen und bei einem Sim zu bleiben, der Dir eine Rundum-Kompatibilität und somit Rundum-Zufriedenheit garantiert.
    :flieger:
    mit vielen Grüßen
    Jochen
  • Ernie J. schrieb:

    Wundert mich, daß Du als Museums-FS9`ler zum Release eines Nicht-FS9-Produkts überhaupt etwas schreibst.
    ach Ernie, wenn du schon richtig lesen könntest, würdest du erkennen, dass ich zu etwas ganz anderem Stellung beziehe... welches auch hier in diesem Thread thematisiert ist.

    Ausserdem spielt die Präferenz meines Flugsimulators keine Rolle dabei, zu welchem Thema ich mich in diesem Forum äußern darf. :pflaster:

    Da brauchst du mich auch gar nicht zu beleidigen.

    Dedl


    Wer bekommt, was er mag, ist erfolgreich. - Wer mag, was er bekommt, ist glücklich. - (M. Luther)
  • InTheAirTonight schrieb:

    @boogie:
    Klaus, Du kannst ja mal im Forum nachfragen, wenn Du mir nicht glaubst ;)
    Pass aber auf, dass Du bei TomA320, Mopperle und Mr. Kok nicht in Ungnade fällst :D
    Die von mir genannte Info stammt aus dem AS Forum.
    Und das mit der Abwärts-Kompatibilität liegt dara, dass sie mit der 4.3 SDK kompilieren werden, wenn sie die 4.0 SDK nehmen würdem, läuft er auch in 4.1 4.2 und 4.3
    Grüße Klaus
  • Ernie J. schrieb:

    Wo habe ich Dich beleidigt, Dedl? Ich finde es eher beleidigend, jemandem vorzuwerfen, er könne nicht lesen (was in sich anhand der Konversation schon unlogisch ist).

    Aber lassen wir uns nicht auf Dein Nivau herab.
    Ernie, wo bitte habe ich dir vorgeworfen, du könnest nicht lesen?

    Ich habe nur die Frage gestellt, was passieren würde, "wenn Du schon richtig lesen könntest [...]". Und dass du nicht richtig lesen kannst, beweist du hiermit wiederholt. Aber das braucht man wohl auf deinem Niveau auch nicht.

    Dedl

    P.S. @alle anderen: Entschuldigung für mein :offtopic:


    Wer bekommt, was er mag, ist erfolgreich. - Wer mag, was er bekommt, ist glücklich. - (M. Luther)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dedl ()

  • Die hauen uns doch schon wieder die Taschen voll!
    Der verschobene Release wurde ja u.a. mit der SAP-Einführung begründet. 4.3 ist nun draußen. Plötzlich liest man vom SAP gar nichts mehr sondern von evtl. showstoppern, die man noch beseitigen muss. Geht's noch ??!! Also ist der Bus doch noch nicht fertig und man schiebt mal wieder Gründe vor, die gar nicht existieren!
    Diese SAP-Mär finde ich eh unglaubwürdig. AS verkauft zig-hundert Addons, nicht nur Flugsimulation. Alle kann ich jederzeit, sofort, jetzt kaufen. Nur ein Produkt, zufälligerweise der kommende A319 pro, kann nicht verkauft werden, weil das SAP eingeführt wird. Wie werden denn die anderen Addons abgerechnet? Ich wünsche ihnen echt, das der Labs-Bus ihnen vor die Nase fährt und 'ne Menge Kundschaft, die dem zweiten Anlauf von AS vielleicht eine Chance gegeben hätten, abfischt; denn zwei A319 wird sich wohl niemand auf die Platte legen. Schade nur für die Entwickler!

    mfg Kai
    Kai-Uwe Weiß, Mitglied im neuen FlightXPress Forum seit Sep 2007.
    Hardware: ASUS ROG STRIX z370-H Gaming
    CPU: CoffeeLake I7 8700K @ 5,2Ghz
    ASUS GTX 1080Ti
    32 GB RAM DDR4 3200 GSkill
    Intel OptaneMemory 32GB
    Windows 10 pro
    P3Dv4.3
    Monitor: LG ULTRAWIDE(38UC99)(Display Port)

    "We are jigsaw pieces aligned on the perimeter edge Interlocked through a missing Piece." Marillion
  • Der FSL A319 lässt aber auch noch auf sich warten. Da hat man auch gemeldet ".... sehr wenige Tage bis zur Veröffentlichung, wenn nichts unvorhergesehenes dazwischen kommt ….". Und ein paar Herrschaften dachten vergangenes Wochenende "YES …. Sa. oder So. A319 fliegen". Und nun ist da auch schon >1 Woche später …. ;) Es scheint was "dazwischen gekommen" zu sein :P :D
    Gruß Oliver
    _______________________________________________________________________________________________
    Prepar3D v4 / Windows-10-Pro 64bit / i5-4690K (4,3GHz) 16GB-DDR3-Ram NV-GTX1060-6GB 3xSSD 1xHDD