Jetway P3D

    • P3Dv4-2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo habe ein Problem!
      ich fliege mit P3D V4.2 seit ca 1 Woche jetzt habe ich mal die Jetway an ein Flugzeug andocken wollen. trotz dass der Befehl CTRL+J richtig hinterlegt ist (oder auch eine andere Belegung) funktioniert leider nichts!
      WAS KANN ICH DA MACHEN, weiss jemand was??
    • Im FSX (usw.) gibt es in der Aircraft.cfg Exit Einträge. Wenn die bei Deinem Addon fehlen, musst Du die entspr. Positionen ermitteln.
      Jetway: 0=Main
      Kofferkarren: 1=Cargo

      [exits]
      number_of_exits = 2
      //exit.0 = 0.4, -30.30, -9.0, 0.88,0 //openclose rate percent per second, longitudinal, lateral, vertical positions from datum (feet), type (0=Main 1=Cargo 2=Emergency)
      //exit.1 = 0.4, -146.0, 8.0, -7.5, 1 //openclose rate percent per second, longitudinal, lateral, vertical positions from datum (feet), type (0=Main 1=Cargo 2=Emergency)
      //exit.2 = 0.4, -42.30, 9.0, -7, 2 //openclose rate percent per second, longitudinal, lateral, vertical positions from datum (feet), type (0=Main 1=Cargo 2=Emergency)

      Die Gates müssen natürlich eine Jetway haben. Die werden in der Airportdatei eingetragen. Das sind Objects, mit einstellbarer Scenerydichte.
      Also Flugzeug, Airport, Scenerydichte müssen OK sein.
      Aircraft.cfg ist eine Txt-Datei.
      Airport u. Scenerydichte kann man mit ADE editieren.
      Rolf-Uwe

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von rolfuwe ()

    • Thomas Ammann schrieb:

      Wiso installierst du nicht SODE, viele Addon Airports haben SODE für die Jetways.

      Thomas Ammann schrieb:

      Default Airports kann ich leider nicht sagen, fliege nie Default Airports an.
      Das ist ja alles gut u. schön. Aber man kann auch versuchen mit den default Systemen seine Flusiwelt zu verbessern. Es gibt auch viele gute schöne Addons die Probleme mitbringen u. bei grundsätzlichen Problemen dann nur die Anzahl der Störgrößen erhöhen.
      Wer einen überschaubaren sicher funktionierenden Flusi haben will, sollte auf alles was man nicht wirklich braucht verzichten u. Addons die in die default Systeme eingreifen oder diese ersetzen erst mal kritisch betrachten.

      Thomas Ammann schrieb:

      Checke mal ob du nicht ev die Tastenbelegubg für was anderes eingestellt hast.
      Das ist auch eine mögliche Ursache, die wir noch nicht abgefragt haben :!:
      Haben denn eigentlich schon P3D4 Nutzer die default Jetway Funktion bestätigt :?:
      Ich gehöre zu den FSX Gold Nutzern, die noch keinen Grund gefunden haben, um auf den P3D umzusteigen.
      Rolf-Uwe

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von rolfuwe ()

    • Default Jetway funktion, geht bei mir ohne Probleme.
      Habe auf 5 Airports getestet.

      Bein seit V4 bei P3D und möche also nicht mehr zum FSX zurück.

      rolfuwe schrieb:

      Thomas Ammann schrieb:

      Wiso installierst du nicht SODE, viele Addon Airports haben SODE für die Jetways.

      Thomas Ammann schrieb:

      Default Airports kann ich leider nicht sagen, fliege nie Default Airports an.
      Das ist ja alles gut u. schön. Aber man kann auch versuchen mit den default Systemen seine Flusiwelt zu verbessern. Es gibt auch viele gute schöne Addons die Probleme mitbringen u. bei grundsätzlichen Problemen dann nur die Anzahl der Störgrößen erhöhen.Wer einen überschaubaren sicher funktionierenden Flusi haben will, sollte auf alles was man nicht wirklich braucht verzichten u. Addons die in die default Systeme eingreifen oder diese ersetzen erst mal kritisch betrachten.

      Thomas Ammann schrieb:

      Checke mal ob du nicht ev die Tastenbelegubg für was anderes eingestellt hast.
      Das ist auch eine mögliche Ursache, die wir noch nicht abgefragt haben :!: Haben denn eigentlich schon P3D4 Nutzer die default Jetway Funktion bestätigt :?:
      Ich gehöre zu den FSX Gold Nutzern, die noch keinen Grund gefunden haben, um auf den P3D umzusteigen.
      Grüsse Thomas

      i7-8700K @5,0GHZ, 16GB DDR4 RAM, ASUS ROG STRIX Z370-F GAMING, ASUS GTX1080Ti 11GB, WIN 10 Home 64-Bit