FSLabs released A319-X für P3D v4

    • P3Dv4-3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • OH JA!!! endlich absoluter Pflichtkauf für jeden Airbusfan. Preis ist auch OK. AS kann echt einpacken.

      CPU: Intel i7 8700K @ 5200MHz (1.36v) | Mobo: ASUS Maximus X Apex | RAM: 16GB G.Skill TridentZ @ 3200MHz CL16-18-18-38 | Graka: Inno3D iChill X4 GTX 1080 Ti Ultra | NT: Corsair HX1000i | Systemdisk: Samsung 960Pro 1TB M.2 SSD | CPU-Kühler: Aquacomputer Kryos XT | OS: Windows 10 Pro | Sim: P3D 4.2

      Pilot of:
      PMDG 777 | PMDG 737 NGX | PMDG JS41 | Level-D 767 | FSL A320-X | Majestic Dash-8 Q400 | Leonardo MD-82
    • whiggy schrieb:

      OH JA!!! endlich absoluter Pflichtkauf für jeden Airbusfan. Preis ist auch OK. AS kann echt einpacken.
      Dem kann ich mich nur anschließen. Hätte es diese blödsinnigen, mit Ausreden behafteten Verzögerungen (SAP etc.) nicht gegeben und sie hätten am 20.6. relesed, hätte ich ihnen sogar eine Chance gegeben. Nun ist FSL vorne und zwei A319 brauche ich nicht. Jetzt werde ich die nächsten zehn Jahre auf den A330 warten (wenn dann FSL ihnen den wieder nicht vor der Nase wegschnappt :D ).

      mfg Kai
      Kai-Uwe Weiß, Mitglied im neuen FlightXPress Forum seit Sep 2007.
      Hardware: ASUS ROG STRIX z370-H Gaming
      CPU: CoffeeLake I7 8700K @ 5,2Ghz
      ASUS GTX 1080Ti
      32 GB RAM DDR4 3200 GSkill
      Intel OptaneMemory 32GB
      Windows 10 pro
      P3Dv4.3
      Monitor: LG ULTRAWIDE(38UC99)(Display Port)

      "We are jigsaw pieces aligned on the perimeter edge Interlocked through a missing Piece." Marillion
    • Ich hab mich auch für den FSLabs A319 entschieden. Der größere Bruder A320 war schon genial und der 319 mit den neuen Features toppt alles. Freue mich auch auf den 321.
      Wenn AS nicht mit dem A330 aus den Pötten kommt, kommt bei mir kein Aerosoft auf die Platte.

      Wenn ich dann bei Aerosoft noch lese, dass man nichtmal in Betracht zieht sowas wie Wingflex einzubauen, da die A320 angeblich nur minimal Wingflex haben, dann fällt mir nichts mehr dazu ein.
      FSLabs hat das hier wunderbar umgesetzt, klar ist es gering aber dennoch vorhanden und sichtbar.
      Mein System:

      I7-7700k 4.20 GHz
      GTX 1070
      24 GB RAM
      Windows 10

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von mobiel ()

    • Der A321 wäre jetzt noch ausständig. Hoffentlich kommt der noch von FSL.

      CPU: Intel i7 8700K @ 5200MHz (1.36v) | Mobo: ASUS Maximus X Apex | RAM: 16GB G.Skill TridentZ @ 3200MHz CL16-18-18-38 | Graka: Inno3D iChill X4 GTX 1080 Ti Ultra | NT: Corsair HX1000i | Systemdisk: Samsung 960Pro 1TB M.2 SSD | CPU-Kühler: Aquacomputer Kryos XT | OS: Windows 10 Pro | Sim: P3D 4.2

      Pilot of:
      PMDG 777 | PMDG 737 NGX | PMDG JS41 | Level-D 767 | FSL A320-X | Majestic Dash-8 Q400 | Leonardo MD-82
    • Scheint ja wirklich ganz ok zu sein. Aber um ihn kaufen zu können, benötigt man den A320 für 140 USD. Da ich den nicht habe, werde ich den 319 auch nicht bekommen. Habe die Politik bei PMDG mit der 737 schon blöd gefunden. Habe dort auch nur die 800er. Fliege ich halt weiterhin keinen BUS und lieber die 737, Dash8 und maddog. Nen Preis von ca. 70 EUR für den 319 allein hätte ich ja akzeptiert, aber diesen Bundle-Mist finde ich albern.

      Grüße
      Volker
    • Das hat aber auch ein Stück weit mit Entwicklung und Kapazitäten zu tun. So hätten sie zwei vollständige standalone Flieger entwickeln müssen und hier baut eben, wie übrigens auch bei PMDG, ein Baustein auf den anderen auch. Ist für mich verständlich und nachvollziehbar.

      mfg Kai
      Kai-Uwe Weiß, Mitglied im neuen FlightXPress Forum seit Sep 2007.
      Hardware: ASUS ROG STRIX z370-H Gaming
      CPU: CoffeeLake I7 8700K @ 5,2Ghz
      ASUS GTX 1080Ti
      32 GB RAM DDR4 3200 GSkill
      Intel OptaneMemory 32GB
      Windows 10 pro
      P3Dv4.3
      Monitor: LG ULTRAWIDE(38UC99)(Display Port)

      "We are jigsaw pieces aligned on the perimeter edge Interlocked through a missing Piece." Marillion
    • Volker Thies schrieb:

      Scheint ja wirklich ganz ok zu sein. Aber um ihn kaufen zu können, benötigt man den A320 für 140 USD. Da ich den nicht habe, werde ich den 319 auch nicht bekommen. Habe die Politik bei PMDG mit der 737 schon blöd gefunden. Habe dort auch nur die 800er. Fliege ich halt weiterhin keinen BUS und lieber die 737, Dash8 und maddog. Nen Preis von ca. 70 EUR für den 319 allein hätte ich ja akzeptiert, aber diesen Bundle-Mist finde ich albern.

      Grüße
      Volker
      Tja, Qualität hat halt ihren Preis.

      CPU: Intel i7 8700K @ 5200MHz (1.36v) | Mobo: ASUS Maximus X Apex | RAM: 16GB G.Skill TridentZ @ 3200MHz CL16-18-18-38 | Graka: Inno3D iChill X4 GTX 1080 Ti Ultra | NT: Corsair HX1000i | Systemdisk: Samsung 960Pro 1TB M.2 SSD | CPU-Kühler: Aquacomputer Kryos XT | OS: Windows 10 Pro | Sim: P3D 4.2

      Pilot of:
      PMDG 777 | PMDG 737 NGX | PMDG JS41 | Level-D 767 | FSL A320-X | Majestic Dash-8 Q400 | Leonardo MD-82
    • Wahnsinn die Qualität der Texturen auf den Bildern von FSL sieht nochmals deutlich realistischer aus, als von deren A320, vor allem das Foto mit den Tragflächen.

      nichts desto trotz: schade dass sie stattdessen keinen A321 gemacht haben, A319 wird immer weniger, da unwirtschaftlich, viel zu schwer für die Menge an Passagieren, A318 noch schlimmer, gibt es kaum mehr, das sage ich nicht so aus dem Bauch heraus, sondern die Info ist von einem A319-321 Piloten.
      und wenn wir uns ehrlich sind, außer dass das Ding etwas kleiner ist als der A320, unterscheiden sie sich nicht, System etc alles das selbe. ja gut die Flugperformance ist anders, aber das merkt man im Sim sowieso nicht.

      ein A321 ist doch ein anderes Flugzeug als 319/320, hoffe das kommt noch irgendwann...
      Gruß Lukas

      Intel i7 7700K @ 4,8 Ghz (geköpft + Flüssigmetall WLP)| MSI Z270 Gaming M5 | ASUS DUAL OC GTX 1060 - 6GB | 16GB G.skill TridentZ RGB DDR4-3200
      1 x 250GB M.2 SSD Samsung 960 evo | 500GB SSD | 2 TB HDD | Alpenföhn Olymp CPU Kühler

      optimale P3d v4 Einstellungen
    • Ist eigentlich auch die Variante mit jeweils zwei Notausstiegen über den Tragflächen berücksichtigt?
      Beste Grüße

      Daniel

      Intel(R) Core(TM) i7-6700HQ CPU @ 2.60GHz - NVIDIA GeForce GTX 1070 - 16GB RAM - Windows 10 Home 64-Bit - OMEN by HP Laptop
      ORBX Global - ORBX Vector - ORBX EuropeLC - Active Sky 16 + ASCA
    • Luke_92 schrieb:

      Wahnsinn die Qualität der Texturen auf den Bildern von FSL sieht nochmals deutlich realistischer aus, als von deren A320, vor allem das Foto mit den Tragflächen.

      nichts desto trotz: schade dass sie stattdessen keinen A321 gemacht haben, A319 wird immer weniger, da unwirtschaftlich, viel zu schwer für die Menge an Passagieren, A318 noch schlimmer, gibt es kaum mehr, das sage ich nicht so aus dem Bauch heraus, sondern die Info ist von einem A319-321 Piloten.
      und wenn wir uns ehrlich sind, außer dass das Ding etwas kleiner ist als der A320, unterscheiden sie sich nicht, System etc alles das selbe. ja gut die Flugperformance ist anders, aber das merkt man im Sim sowieso nicht.

      ein A321 ist doch ein anderes Flugzeug als 319/320, hoffe das kommt noch irgendwann...
      Der 321 ist doch bereits in Arbeit
      Mein System:

      I7-7700k 4.20 GHz
      GTX 1070
      24 GB RAM
      Windows 10
    • Genau der A321 ist in Arbeit und auch die Sharkletversion ...
      Und dann soll der Neo kommen das war die aussage von Andrew Wilson im Stream von BB711.
      Und die Aerosoft Busse sind auch kein Thema mehr für mich , habe mich für die FS Labs entschieden und denke das ist auch gut so.
      Der A319 ist der Absolute Hammer und Performance Technisch sogar noch besser wie der A320.....

      I 7 8700K OC 5,2GHZ WAKÜ Asus Maximus Hero X GTX 1080TI WAKÜ Corsair Dominator Platinium 4200MHZ
      ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
      HAPPY Landings :flieger:
      Torsten
    • Luke_92 schrieb:

      Wahnsinn die Qualität der Texturen auf den Bildern von FSL sieht nochmals deutlich realistischer aus, als von deren A320, vor allem das Foto mit den Tragflächen.

      nichts desto trotz: schade dass sie stattdessen keinen A321 gemacht haben, A319 wird immer weniger, da unwirtschaftlich, viel zu schwer für die Menge an Passagieren, A318 noch schlimmer, gibt es kaum mehr, das sage ich nicht so aus dem Bauch heraus, sondern die Info ist von einem A319-321 Piloten.
      und wenn wir uns ehrlich sind, außer dass das Ding etwas kleiner ist als der A320, unterscheiden sie sich nicht, System etc alles das selbe. ja gut die Flugperformance ist anders, aber das merkt man im Sim sowieso nicht.

      ein A321 ist doch ein anderes Flugzeug als 319/320, hoffe das kommt noch irgendwann...
      Genau damit liegst du falsch . Man merkt den Unterschied im Sim schon recht doll. Systeme sind in manchen Sachen auch verschieden ( bspw. Speed Brakes wenn Autoflight an)
      I5 3570K @ 4,4 Ghz
      GTX 1060
      WIN10
    • Das war so klar, dass der Kauf des A319 an die Vollversion des A320 gebunden ist. Da ich nur die FSX-Version des FSLabs A320 besitze, hatte ich bisher bewusst auf einen Zweitkauf für P3D verzichtet. Ich hatte den Plan, auf eben genau diesen A319 zu warten und ihn für P3D v4 zu verwenden - da ich mit dem FF A320 für XP11 bereits ein exzellentes Pendant im Hangar habe. Das wäre eine wunderbar sinnvolle Aufteilung beider Airbus-Typen auf die zwei aktuellen SIM-Plattformen gewesen. A320 auf XP11 und A319 auf P3Dv4.

      Dieses restriktive, unflexible Geschäftsgebaren macht mir da natürlich prompt einen Strich durch die Rechnung. Der Laden ist kein Stück kundenfreundlicher als Aerosoft ...
      Viele Grüße,
      Patrick
    • pixelpilot schrieb:

      Das war so klar, dass der Kauf des A319 an die Vollversion des A320 gebunden ist. Da ich nur die FSX-Version des FSLabs A320 besitze, hatte ich bisher bewusst auf einen Zweitkauf für P3D verzichtet. Ich hatte den Plan, auf eben genau diesen A319 zu warten und ihn für P3D v4 zu verwenden - da ich mit dem FF A320 für XP11 bereits ein exzellentes Pendant im Hangar habe. Das wäre eine wunderbar sinnvolle Aufteilung beider Airbus-Typen auf die zwei aktuellen SIM-Plattformen gewesen. A320 auf XP11 und A319 auf P3Dv4.

      Dieses restriktive, unflexible Geschäftsgebaren macht mir da natürlich prompt einen Strich durch die Rechnung. Der Laden ist kein Stück kundenfreundlicher als Aerosoft ...
      Ich würde mal sagen Einzelschicksal. Alle anderen, die den 320 in der P3d-Version gekauft haben, werden das anders sehen..........