FS 2004 Fokker 100

    • FS9

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • FS 2004 Fokker 100

      Hallo liebe FS 2004 sowie Fokker 100 Gemeinde,

      nach etwa 7/8 Jahren habe ich den FS2004 auf dem Alt-PC (aus 2002) wieder aktiviert.
      Oh Wunder, alles bestens sowie sofort wieder die gewohnte Umgebung.

      Selbstverständlich mußte dabei auch die liebgewonnene Fokker 100 sofort aus dem Hangar geholt werden.

      Aaaaaber es tauchte plötzlich ein Problem auf, der Engine-Start erfolgte doch nach allen erfolgten Prozederes vorausgesetzt, mit der re. Maustaste am re. Fuel-LEVER.
      Das Problem dabei, die re. Maustaste zeigt zwar die Hand, aber der Fuel-LEVER bewegt sich nicht.

      Auch finde ich dazu keinerlei Hinweise im Tutorial von Jens Schenk (2007) zur Problemlösung.

      Mag sein, daß ggf. im alten Forum dieses Problem irgendwann mal erwähnt wurde, deswegen gilt diese Bitte auch mehr od. weniger für die alten Hasen unter uns, welche damals die Fokker 100 in allen Facetten kannten und bedienten.

      Eigentlich hatte ich mich sofort in der F100 wieder zurechtgefunden, alles war vertraut wie immer, Switches, Eingaben, Prozederes usw.

      An allen weiteren Switches, welche die re. Maustaste zur Bedienung benötigen, dagegen keinerlei Probleme, funktioniert alles bestens.

      Ich würde mich freuen, falls jemand mit Tipps dazu helfen könnte.

      Viele Grüße
      Siegi