Steuerung Flugzeug mit 4 Triebwerken mit 2 Schubreglern

    • v11

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Steuerung Flugzeug mit 4 Triebwerken mit 2 Schubreglern

      Hi die Damen und Herren,
      trotz Suche bei Tante Google und in diversen Foren stehe ich vor der Frage:
      Wie steuere ich im X Plane 11 ein 4-Motoriges Flugzeug mit 2 Schubreglern.
      Sicher kann ich beiden Schubreglern einfach nur die Funktion "Schub" zuweisen aber schöner wäre zumindest auf dem Linken beiden linken Triebwerke und auf dem Rechten beiden rechten Triebwerke zu haben.
      Habe den Logitech G 940 Throttle, andere werden auch das Problem machen,

      Wie macht Ihr es??

      Gruß
      Peter
      pethep, Mitglied im FlightXPress Forum seit Mar 2008.
    • Hallo Peter, ich habe leider keine Ahnung, wie man das bei XP11 einstellt.
      Hätte aber noch eine Anregung: wenn Du dem ersten Schubregler die Treibwerke 1 und 3 zuordnest (und dem zweiten Schubregler demnach 2 und 4) dann kannst Du eine Asymmetrie beim Vortrieb erzeugen, die eher dem Ausfall _eines_ Triebwerkes entspricht.

      Zwei ausgefallene Triebwerke auf einer Seite wären schon heftig . . .
      mit vielen Grüßen
      Jochen
    • Hi Jungs,
      dankle für die Tipps,
      zum Scripts schreiben bin ich aber zu dämlich. Lua ist installiert bei mir. Aber, Scripts schreiben... wenn ich Neugeboren werde lerne ich es ev. auch......
      Möglicherweise hat noch jemand eine Idee!!!
      Schönes Restwochenende an die noch Arbeitenden.....
      Gruß
      Peter
    • Da gibt es doch ein Controller-Setup-Script für... im Prinzip musst du jenes nur sinnvoll konfigurieren und dann beiden Schubhebeln jeweils zwei Werte zuweisen, was so mit dem XP-Menü wohl nicht geht, da du da meinem Wissen nach nur einen Wert zuweisen kannst. Ist natürlich trotzdem Fummelei... aber für genau solche Fälle, also um etwas zu machen, was mit Bordmitteln nicht geht, ist ein Script zur Controller-Belegung letztlich gedacht.