Flugzeug (PMDG-737-800NG) bricht beim Start aus - Bild zittert

    • FSX-ACC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Flugzeug (PMDG-737-800NG) bricht beim Start aus - Bild zittert

      Hallo Gemeinde,

      ich hoffe auf Hilfe, denn egal was ich mache, ich finde keine Lösung.
      Folgendes Problem (ich hoffe ich kann es vermitteln): Komplett neu aufgesetztes Windows 10 mit einen 6-Core I7 System mit einer Geforce GT 730(2GB). FSX mit Add-On PMDG 737-800 NG. Im Flug keine Probleme. Allerdings, wenn ich mit der PMDG 737 auf der aktiven Startbahn stehe (egal welcher Flughafen) und die Triebwerkleistung nach oben schraube, rollt die Maschine langsam los und dann wackelt das Bild nur nach oben und unten. Plötzlich zieht die Maschine von alleine komplett nach links und ein Steuern ist nicht möglich.
      Dieser Effekt tritt nur auf, wenn ich die PMDG-Maschine auswähle. Bei den MS-Maschinen keine Probleme. Auch die Neuinstallationen des FSX und auch des PMDG-Add-Ons brachte hier keine Abhilfe.
      Hat jemand diesen Effekt schon einmal gehabt bzw. hat eine Lösung.

      Danke

      Daniel
    • Hallo Daniel

      Das tönt etwas danach, dass mit der Joystickbelegung bei der PMDG etwas nicht richtig eingestellt ist. Fahren alle Triebwerke gleichmässig hoch, wenn du Schub gibst? Beobachte einmal in der Aussenansicht, wie sich die Klappen bewegen. Ist eventuell die Bremse noch aktiv?

      Vom Problem abgesehen: Dein Prozessor ist ist gut, aber die Grafikkarte ist sogar für FSX sehr schwach.
      viele Grüsse Martin

      Flugsimulator-PC und Zubehör je nach Budget (Stand: 26.05.2018)
      Flight Simulator X - richtig einstellen und verstehen (Stand: 10.10.2017)

      i5-4670K @4.0 GHz, 12 GB RAM, ASUS 660 GTX, 2 Bildschirme, W 7 64-bit
    • Hallo Martin,

      danke für die schnelle Rückinfo. An der Joystickbelegung kann es nicht liegen, da dies auch ohne Joystick auftritt. Die Triebwerke fahren gleichmässig hoch. Danke für den Tip mit der Aussenansicht, denn nun habe ich folgendes festgestellt: durch das Umschalten auf die Aussenansicht verging etwas Zeit und siehe da, die Maschine macht sich selbstständig. Auch in der Cockpitsicht. Erst zittern, dann Ausbruch nach Links. Selbst ohne, dass ich Schub gegeben habe oder sonst etwas mache:-(