Zeit(zonen)-Korrekturtools

    • P3Dv4-3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zeit(zonen)-Korrekturtools

      Ich bräuchte mal einen Rat zur Uhrzeit im Sim, ich fliege meistens mit Realzeit und hatte gestern mal wieder das Problem, dass es nicht passte, als ich gegen 21:30 in EDDL gelandet bin, war es im Sim stockfinster, aber bei mir in Dortmund erst späte Dämmerung. Ich weiss, dass es Tools zur Korrektur gibt, aber ich bin da etwas verwirrt, was richtig wäre, spätestens seit ich gestern davon gelesen habe, den "Time Zone Fixer" mit FSRealtime zusammen zu betreiben!?
      Mir kommt es nicht auf Minuten- oder Sekundengenauigkeit an, aber wenn ich z.B. nach EDLW fliege und aus dem Fenster schaue, möchte ich, dass es im Sim genauso hell ist.

      Welche Tool ist da zu empfehlen, oder brauche ich sogar mehrere?
      Grüße Klaus
    • Also bei mir passt das im Groben eigentlich immer - auch ohne irgendein Tool.

      Das der Sim nicht die gleichen Helligkeitsabstimmungen hinbekommt wie Mutter Natur kann an vielen Faktoren liegen. Da wäre z. B. die Helligkeitseinstellung des Monitors, verschiedene Grafikeinstellungen wievile kann die GraKa und wieviele Abstufungen kann der Sim selber und welche Einstellungen hast Du gewählt (z. B. beim HD Lighting). Weiter wären da noch Wetter-Tools und deren Wolkendarstellung. Wie dunkel oder hell sind die Schatten die sie werfen etc. pp........
      Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe!
      und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen.

      Manfred


    • wahrscheinlich hilft nur envshade und envtex damit die Übergänge schöner dargestellt werden und das passende wettertool. Sonst kenne ich das a7ch nicht wirklich.
      MFG Wolfgang

      Predator Wqhd 27 Zoll
      1x 1 TB(für Programme und so weiter)
      1x ssd 500 gb Samsung (System WIN 10)
      1x ssd 500 gb Samsung(Nur P3d install)
      MSI Armor Gtx 1070 leicht übertaktet
      Intel i7-4790K Core Prozessor auf 4,5 Übertaktet
      MSI 7922-004R Mainboard Sockel 1150 Krait
      Crucial Ballistix Sport 16GB 1600MHz DDR3
    • Fischkopp schrieb:

      Also bei mir passt das im Groben eigentlich immer - auch ohne irgendein Tool.

      Das der Sim nicht die gleichen Helligkeitsabstimmungen hinbekommt wie Mutter Natur kann an vielen Faktoren liegen. Da wäre z. B. die Helligkeitseinstellung des Monitors, verschiedene Grafikeinstellungen wievile kann die GraKa und wieviele Abstufungen kann der Sim selber und welche Einstellungen hast Du gewählt (z. B. beim HD Lighting). Weiter wären da noch Wetter-Tools und deren Wolkendarstellung. Wie dunkel oder hell sind die Schatten die sie werfen etc. pp........
      Hmm...tendenziell würde ich meinen Sim eher zu hell als zu dunkel sehen, aber abends wird es meist zu früh dunkel, als ob die Zeit für den Sonnenuntergang nicht stimmt. Die Übergänge sind ok.
      Grüße Klaus